Die Geburt des Christentums aus dem Judentum

Wiener Vorlesungen Band 157

Peter Landesmann

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Die Geburt des Christentums aus dem Judentum

    Picus

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    Picus

eBook (ePUB)

Fr. 9.00

Accordion öffnen
  • Die Geburt des Christentums aus dem Judentum

    ePUB (Picus)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 9.00

    ePUB (Picus)

Beschreibung

An zahlreichen biblischen Textbeispielen verdeutlicht der Theologe Peter Landesmann, wie sehr das Christentum in seinem Ursprung auf die Überlieferung der Hebräischen Bibel Bezug nimmt und auf diese aufbaut. Die Bücher der Hebräischen Bibel wurden nicht bloss als »Altes Testament« in die christliche Bibel integriert. Darüber hinaus verweisen zweihundertzwölf Stellen im christlichen »Neuen Testament« als wörtliche Zitate auf diesen Bezugsrahmen und damit auf die direkte Abkunft des Christentums.

Peter Landesmann, DI DDDr., geboren 1929 in Wien. Studien: Hochschule für Bodenkultur; Universität Wien: Judaistik, Evangelische und Katholische Theologie. Seit Dezember 2006 Honorarprofessor der Universität Wien für das Fach Judaistik. Autor der Bücher "Die Juden und ihr Glaube", "Die Juden und ihre Widersacher", "Rabbiner aus Wien" und "Die Himmelfahrt des Elija". Im Picus Verlag erschienen in der Reihe Wiener Vorlesungen "Die Gottessicht in der Hebräischen Bibel" (2009), "Woher kamen die Israeliten?" (2010) und "Die Geburt des Christentums aus dem Judentum" (2011).

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 01.07.2011
Verlag Picus
Seitenzahl 53 (Printausgabe)
Dateigröße 603 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783711750280

Weitere Bände von Wiener Vorlesungen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0