Die Wahlverwandtschaften

Ein Roman

Johann Wolfgang Goethe

(17)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 4.40

Accordion öffnen
  • Die Wahlverwandtschaften

    Hamburger Lesehefte

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 4.40

    Hamburger Lesehefte
  • Die Göttliche Komödie

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 4.90

    Reclam, Philipp
  • Die Wahlverwandtschaften

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 9.40

    Books on Demand
  • Wahlverwandtschaften

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 9.90

    Reclam, Philipp
  • Die Göttliche Komödie

    Henricus

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 9.90

    Henricus
  • Die Wahlverwandtschaften

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Insel Verlag
  • Die Wahlverwandtschaften

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Insel Verlag
  • Die Wahlverwandtschaften

    Epubli

    Versandfertig innert 3 Wochen

    Fr. 12.90

    Epubli
  • Die Göttliche Komödie

    Epubli

    Versandfertig innert 3 Wochen

    Fr. 12.90

    Epubli
  • Die Wahlverwandtschaften

    BoD – Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 13.90

    BoD – Books on Demand
  • Die Wahlverwandtschaften

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 13.90

    Books on Demand
  • Die göttliche Komödie

    Nikol

    Versandfertig innert 6 Wochen

    Fr. 14.50

    Nikol
  • Die Wahlverwandtschaften

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    dtv
  • Die Wahlverwandtschaften

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Diogenes
  • Die Göttliche Komödie

    Fischer Taschenbuch Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Fischer Taschenbuch Verlag
  • Die Göttliche Komödie

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Insel Verlag
  • Die Göttliche Komödie

    Gröls Verlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 15.90

    Gröls Verlag
  • Die Göttliche Komödie

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Reclam, Philipp
  • Die Göttliche Komödie

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 17.90

    Books on Demand
  • Die Wahlverwandtschaften

    BoD – Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 17.90

    BoD – Books on Demand
  • Die göttliche Komödie

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 17.90

    Books on Demand
  • Die Wahlverwandtschaften

    Dearbooks

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 17.90

    Dearbooks
  • Die Göttliche Komödie

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    dtv
  • Die Göttliche Komödie

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Reclam, Philipp
  • Die göttliche Komödie

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Diogenes
  • Die Wahlverwandtschaften

    Europäischer Literaturverlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 20.90

    Europäischer Literaturverlag
  • Die Wahlverwandtschaften

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 21.90

    Books on Demand
  • Die Wahlverwandtschaften (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 22.90

    Henricus (Großdruck)
  • Die Wahlverwandtschaften

    Fischer Taschenbuch Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    Fischer Taschenbuch Verlag
  • Die Wahlverwandtschaften

    Fabula

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    Fabula
  • Die Wahlverwandtschaften

    Inktank-publishing

    Versandfertig innert 3 Wochen

    Fr. 23.90

    Inktank-publishing
  • Die Wahlverwandtschaften

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Insel Verlag
  • Die Wahlverwandtschaften

    GRIN

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 25.90

    GRIN
  • Die Göttliche Komödie (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 31.90

    Henricus (Großdruck)
  • Die Göttliche Komödie

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 36.90

    Books on Demand
  • Von Goethe, J: Wahlverwandtschaften

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 41.90

    Books on Demand
  • Die Wahlverwandtschaften

    Hansebooks

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 41.90

    Hansebooks
  • Die Göttliche Komödie

    Hansebooks

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 41.90

    Hansebooks
  • Die göttliche Komödie

    Verlag der Wissenschaften

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 46.90

    Verlag der Wissenschaften
  • Göttliche Komödie

    Hansebooks

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 48.90

    Hansebooks
  • Göttliche Komödie

    Hansebooks

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 51.90

    Hansebooks
  • Die Göttliche Komödie

    Hansebooks

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 54.90

    Hansebooks
  • Die göttliche Komödie

    Vero Verlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 59.90

    Vero Verlag

gebundene Ausgabe

ab Fr. 9.50

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 1.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Die Geschichte einer tragischen Verwicklung

Eduard und Charlotte, die bereits in ihrer Jugend ineinander verliebt waren, geniessen nun in reiferen Jahren ihren gemeinsamen Ehestand auf einem malerischen Landgut. Auf beider Einladung hin gesellen sich nach einiger Zeit der Hauptmann, ein unverschuldet in Not geratener Jugendfreund Eduards, und Charlottes Nichte Ottilie hinzu. Und nun beginnt das Spiel der wahlverwandten Anziehungskräfte: Gleich chemischen Elementen fühlen sich Eduard und Ottilie, der Hauptmann und Charlotte zueinander hingezogen. Der gedankliche Ehebruch wird deutlich in dem Kind des Paares, das unübersehbar die Züge der beiden Fremden trägt. Während aber der Hauptmann und Charlotte letztlich den sittlichen Geboten gehorchen und entsagen, ist die die Leidenschaft von Eduard und Ottilie todbringend.

Die Geschichte einer tragischen Verwicklung, zwischen einem glücklichen Ehepaar, einem guten Freund und einer Nichte »ist das undurchdringlichste und vielleicht vieldeutigste Buch, das Goethe geschrieben hat«. Erich Trunz

Johann Wolfgang Goethe (geadelt 1782) wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren und starb am 22. März 1832 in Weimar. Sein Werk prägte die Epochen des »Sturm und Drang« und der »deutschen Klassik«. Es umfasst sämtliche literarischen Gattungen, dazu autobiographische Schriften und naturwissenschaftliche Studien. Goethe stand in regem Kontakt zu allen geistigen Grössen seiner Zeit und seine Wirkung auf die Literatur ist bis heute ungebrochen. Nicht nur im eigenen Land gilt er als grösster Dichter der Deutschen..
Erich Trunz, geboren 1905, war ab 1940 Professor an der Universität Prag und ab 1955 Professor für Neuere deutsche Literaturgeschichte in Münster.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Erich Trunz
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 01.06.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-12403-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19.1/12/2.3 cm
Gewicht 302 g
Auflage 12. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
11
4
2
0
0

Der Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Landau am 26.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

"Die göttliche Komödie" ist wohl eines der meist zitierten Bücher aller Zeiten - ein Must-Read, Klassiker, zeitlos und aktuell, aber auch unglaublich schwer zu lesen. Der Manesse-Verlag hat jetzt eine Ausgabe herausgebracht, die den Leser langsam und umsichtig an dieses Mammutwerk heranführt, mit vielen Hintergrundinformationen,... "Die göttliche Komödie" ist wohl eines der meist zitierten Bücher aller Zeiten - ein Must-Read, Klassiker, zeitlos und aktuell, aber auch unglaublich schwer zu lesen. Der Manesse-Verlag hat jetzt eine Ausgabe herausgebracht, die den Leser langsam und umsichtig an dieses Mammutwerk heranführt, mit vielen Hintergrundinformationen, Erläuterungen und einem Auszug aus Dantes Leben. Verantwortlich hiefür sind vor allem die beiden Übersetzer Ida und Walther von Wartburg, die für diese Neuausgabe eine wunderbar verständliche, gut lesbare Übersetzung liefern und, was einen absoluten Mehrwert ausmacht, jeden Gesang einen mehrseitigen Kommentar voranstellen, der wichtige Details erläutert und die Verständlichkeit enorm erleichtert. Ergänzt wird dies durch weitere Anmerkungen zu einzelnen Versen am Schluss und immer wieder auffindbare schwarz-weiß Zeichnungen von Gustave Doré. Es ist ein einzigartiges Gesamtwerk, das dem Manesse-Verlag mit dieser Neuauflage gelingt, das in keinem Bücherregal fehlen darf.

göttliche Komödie
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 15.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Brilliant in Ausdrucksweise und Umsetzung. Eine Möglichkeit das Denken im Mittelalter verstehen zu können. Am besten geeignet für nicht kurzweilige Stunden.

Dantes Inferno, Purgatorio, Paradiso - Die göttliche Komödie
von Stefan aus Berlin am 14.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Interessantes Buch am Anfang etwas schwer zu lesen da es in sogenannte Gesänge geschrieben ist. Hat man sich aber rein gelesen ist die Geschichte spannend zu lesen. Sehr anspruchsvoll!


  • Artikelbild-0