Meine Filiale

Die Kunst der Selbstachtung

Christophe Andre, François Lelord

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Die Kunst der Selbstachtung

    Aufbau TB

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

Fr. 10.90

Accordion öffnen
  • Die Kunst der Selbstachtung

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 10.90

    ePUB (Aufbau)

Beschreibung

Sind Sie glücklich mit sich selbst?

"Wenn man dieses Buch gelesen hat - ich schwöre es Ihnen - ist man glücklich", schwärmte Elke Heidenreich über François Lelords Bestseller "Hectors Reise". - Wenn man "Die Kunst der Selbstachtung" gelesen hat, macht man auch andere glücklich. Einfühlsam und amüsant werden unsere Zweifel wie Sehnsüchte geschildert. Ausserdem findet sich eine Fülle von Ratschlägen, wie man die richtige Balance zum Glücklichsein erlangt.

"Wie es auch bestellt sein mag um Ihre Diplome, Ihre Erfolgsaussichten, Ihr Bankkonto - Sie werden in diesem Buch bestimmt einen Dreh finden, der Ihnen Ihre Verfassung aufpoliert." Elle

Das sagt der Verlag zum Buch: Nachauflage des Erfolgstitels in Neugestaltung
»Sie finden in diesem Buch bestimmt einen Dreh, der Ihre Verfassung aufpoliert.« ELLE

Christoph André, geboren 1956, studierte Medizin und Psychologie und arbeitete nach seiner Promotion als Psychologe. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher zu psychologischen Themen..
François Lelord, geb. 1953. Studium der Medizin und Psychologie. Arbeitet seit seiner Promotion als Psychologe. Autor zahlreicher Bücher und wissenschaftlicher Veröffentlichungen, u. a. mit Christophe André „Die Kunst der Selbstachtung“ (Gustav Kiepenheuer Verlag, 2000)..
Ralf Pannowitsch, geboren 1965 in Greifswald, studierte Germanistik und Romanistik. Er lebt in Leipzig als Lehrer, Gärtner und Übersetzer aus dem Englischen und Französischen. Beinahe alle Bücher der Autoren Chrstophe André und François Lelord wurden von ihm ins Deutsche übertragen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 335
Erscheinungsdatum 01.01.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-1805-0
Verlag Aufbau TB
Maße (L/B/H) 18.8/11.5/2.5 cm
Gewicht 312 g
Originaltitel L'estime de soi
Abbildungen mit Abbildungen und Übers.
Auflage 10. Auflage
Übersetzer Ralf Pannowitsch
Verkaufsrang 18475

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Die Kunst der Selbstachtung
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wer einen Ratgeber sucht, um die eigene Selbstachtung zu erhöhen liegt bei diesem Buch falsch. Vielmehr zeigt es die verschiedenen Formen der Selbstachtung auf und wie diese entstehen. Im Buch werden auch die Themen Partnerschaft, persönliche Entwicklung, Beruf, Familie und Freundschaft in Verbindung mit der eigenen Selbstachtun... Wer einen Ratgeber sucht, um die eigene Selbstachtung zu erhöhen liegt bei diesem Buch falsch. Vielmehr zeigt es die verschiedenen Formen der Selbstachtung auf und wie diese entstehen. Im Buch werden auch die Themen Partnerschaft, persönliche Entwicklung, Beruf, Familie und Freundschaft in Verbindung mit der eigenen Selbstachtung gebracht. Es werden auch verschiedene Theorien erwähnt, z.B.wie eine zu geringe Selbstachtung entsteht und wie man versuchen kann, die eigene Selbstachtung wieder ein bisschen anzukurbeln.

  • Artikelbild-0