Interpretationen: Gedichte von Georg Trakl

(Literaturstudium)

Reclams Universal-Bibliothek Band 17511

Georg Trakl

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.90
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Trakls Rang als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Lyriker des 20. Jahrhunderts ist unbestritten, der unverwechselbare 'Trakl-Ton' hat Heidegger zu dem Diktum veranlasst, Trakls schmales poetisches Werk sei im Grunde nur EIN Gedicht. Interpretiert werden folgende Gedichte:
Das dunkle Tal - Die Raben - Im Winter (I) - Psalm (I) - Helian - Kaspar Hausers Lied - Verwandlung des Bösen - Ein Winterabend - Untergang - Gesang einer gefangenen Amsel - Das Gewitter

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans G. Kemper
Seitenzahl 222
Erscheinungsdatum 01.11.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-017511-8
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 15.1/9.5/1.5 cm
Gewicht 112 g
Verkaufsrang 41555

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Interpretierte Werke: Das dunkle Tal - Die Raben - Im Winter (I) - Psalm (I) - Helian - Kaspar Hausers Lied - Verwandlung des Bösen - Ein Winterabend - Untergang - Gesang einer gefangenen Amsel - Das Gewitter.