Wasserfarbe für Gestalter

Felix Scheinberger

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 47.90
Fr. 47.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mit lässigem Charme zeigt Felix Scheinberger, wie man Skizzen mit einem Hauch Farbe würzt. Er gibt praxiserprobte Tipps zum Lasieren und Lavieren und verrät, wo die Wasserfarben wachsen. Mit lesenswerten Farbgeschichten weckt er Lust auf Wasserfarbe.
Weil die immer ein wenig macht, was sie will, ist dieses Buch keine Mal-Anleitung, sondern der humorvolle Versuch einer widerspenstigen Zähmung auf der Suche nach der richtigen Mischung aus »Steuern« und »Laufen lassen«. Denn richtig gut sind Bilder oft erst, wenn sie uns mit ein bisschen Anarchie überraschen. Darin liegt ihre Kraft. Darin liegt der entscheidende Unterschied zum Foto.

Was steckt drin?
Praxiserprobte Tipps, wie man Skizzen mit Farbe Leben einhaucht.
Spannende Erkenntnisse und anregende Farbgeschichten und eine Farblehre. Beides macht Lust, Farben zu sammeln.
Eine heitere Einführung ins Lasieren und Lavieren.
Tipps und Ticks, Anregungen und Hinweise zu sinnvollen Werkzeugen, zum Improvisieren und zu kostengünstigen Alternativen.
Lust aufs Kleckern statt Klotzen.

Felix Scheinberger wurde am 14.1.1969 in Frankfurt am Main geboren. Schlagzeug war ihm wichtiger als Schule, statt Abi zu machen, spielte er bis zum 22. Lebensjahr in Punkbands. Die Begabtenprüfung wurde seine Eintrittskarte an die FH für Gestaltung Hamburg, wo er Illustration studierte und anschliessend nahtlos in die Selbstständigkeit startete. In den letzten zehn Jahren hat er 50 Bücher illustriert, regelmässig für angesehene Zeitungen gearbeitet, Preise gesammelt, in Mainz, Hamburg, Jerusalem und Münster gelehrt und mit Mut zum Skizzenbuch, Illustration und Wasserfarbe für Gestalter reihenweise Agenturkreative die Hand am Arm sowie Bleistift und Aquarellkasten wiederentdecken lassen. Felix Scheinberger lebt in Berlin und lehrt als Professor für Illustration an der FH Münster.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 01.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87439-824-4
Verlag Verlag Hermann Schmidt
Maße (L/B/H) 25.2/22/2.3 cm
Gewicht 784 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Auflage 5. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Zum Verlieben
von Vanessa Gemmel aus Worms am 06.03.2015

Ach, wo fang ich nur an? Ich bin noch ganz verliebt... dieses Buch ist auf so viele Arten wunderschön! Es fängt schon bei dem Buch an sich an. Metallene Buchecken, Halbleineneinband, schönes, festes Papier... alles was Finger und Augen erfreut. Zudem ist auch noch in der zweiten Auflage jedes Buch ein Unikat, der Farbklecks den ... Ach, wo fang ich nur an? Ich bin noch ganz verliebt... dieses Buch ist auf so viele Arten wunderschön! Es fängt schon bei dem Buch an sich an. Metallene Buchecken, Halbleineneinband, schönes, festes Papier... alles was Finger und Augen erfreut. Zudem ist auch noch in der zweiten Auflage jedes Buch ein Unikat, der Farbklecks den man auf dem Einband sehen und fühlen kann ist von Scheinberger selbst dort platziert worden. Vielen Dank an den Verlag Hermann Schmidt, wie jedes andere Buch aus diesem Haus ist auch dieses ein Erlebnis. Aber das ist ja eigentlich nur die Hülle! Was uns an Inhalt geboten wird ist mindestens genauso kostbar. Scheinberger beginnt mit einer kurzen, spannenden Produktkunde, in der er uns erklärt, wo unsere Aquarellpigmente eigentlich her kommen. Er erklärt die grundlegenden Techniken, aber eben nicht nur fürs Aquarell. Was man hier lernt, kann man eigentlich auf jedes Medium anwenden. Weiter geht es zum Farbkreis und verschiedenen Farbkonzepten, auch auf den so schwer erreichbaren eigenen Stil geht der Autor ein. Das ganze Buch ist durchzogen von Scheinbergers Illustrationen. Die wären übrigens auch komplett ohne Text ein Kaufgrund, machen hier aber nur umso mehr Lust, sofort die Farbe auszupacken. Und das ist meiner Meinung auch das beste Argument: Mit jeder Seite schießen mir neue Ideen durch den Kopf, ich kann es kaum erwarten, wieder zu meinem Zeichenblock zu kommen. In diesem Sinne: Danke, Felix Scheinberger, für dieses wunderbare Buch!

Sehr inspirierend
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 10.01.2012

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Ich arbeite hin und wieder mit Aquarellfarben und Felix Scheinberger hat mir mit diesem Buch sehr viele neue Anregungen gegeben. Das Buch ist wunderschön aufgemacht und bezaubert durch die vielen schönen Illustrationen, da musste ich sofort meine Malsachen auspacken! Besonders gelungen fa... Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Ich arbeite hin und wieder mit Aquarellfarben und Felix Scheinberger hat mir mit diesem Buch sehr viele neue Anregungen gegeben. Das Buch ist wunderschön aufgemacht und bezaubert durch die vielen schönen Illustrationen, da musste ich sofort meine Malsachen auspacken! Besonders gelungen fand ich die Kapitel über Farbkompositionen - so anschaulich und gut erklärt habe ich das noch in keinem anderen Buch gelesen. Dieses Buch kann ich wirklich weiterempfehlen! Genauso wie das andere Buch von Felix Scheinberger "Mut zum Skizzenbuch".

Farben einmal anders
von einer Kundin/einem Kunden aus Weimar am 01.10.2011

Für Gestalter und kreative Menschen ein muss. Komplexe Zusammenhänge der Farbenlehre einfach und anschaulich beschrieben. Wunderschöne leichte Illustrationen auch für Farb-Einsteiger geeignet. Unbedingt kaufen!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12