Warenkorb
 

Reformation - Union - Erweckung

Beispiele aus der Kirchengeschichte Südwestdeutschlands

Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz Band 228

Luthers Gedanke von der Reformation zieht in der neuzeitlichen Gesellschaft Kreise wie ein Kiesel auf einer Wasseroberfläche. Das reformatorische Gedankengut beeinflusst viele Jahrhunderte lang die Geschicke der Menschen massgeblich. Gustav Adolf Benrath hat vor allem die Veränderungen in Südwestdeutschland zwischen dem 16. und dem 19. Jahrhundert erforscht, die die Reformation in Gang setzte. Er beschreibt anschaulich und informativ, wie dem Dreissigjährigen Krieg unter Waffengewalt eine Art sechzig Jahre andauernder Kalter Krieg zwischen den Konfessionen folgt und dass die Streitigkeiten nach Abschluss der militärischen Bedrohung nach 1648 längst nicht geklärt sind. Kirchliche und staatliche Angelegenheiten vermischen sich und geraten weiter in Konflikt. Weitere christliche Strömungen formieren sich in der Rezeption der Grundsätze Luthers. In der Folge können die Spannungen bis ins 19. Jahrhundert hinein kaum gelöst werden.Aus Anlass des 80. Geburtstages des Verfassers werden 15 seiner Aufsätze zur evangelischen Kirchen- und Theologiegeschichte gesammelt wiederabgedruckt. Die Auswahl der Beiträge orientiert sich an den Forschungsschwerpunkten des Jubilars. Sie reicht von Untersuchungen zur Reformation in der Reichsstadt Speyer, der Pfalz und Mainz über Arbeiten zur reformierten Irenik und zu den kirchlichen Unionen in Mainz, der Pfalz und Baden. Sie erstreckt sich bis zu Aufsätzen über die Basler Mission, die pfälzische und badische Erweckung, Johann Heinrich Jung-Stilling und Johann Peter Hebel.
Portrait

Prof. Dr. phil. theol. habil. Irene Dingel ist Direktorin des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • At the occasion of the 80th birthday of the author, fifteen of his essays concerning the protestant church and theological history of Germany are reprinted together. The celebratee's main areas of research range from analyses of the Reformation in the imperial town of Speyer, in the Palatinate and in Mainz, to essays concerning the Mission of Basle, the Palatine and Baden Awakening. The essays clarify exemplarily the enduring themes and the development lines of the more recent protestant church history. The volume contains an exhaustive bibliography of the author's publications.>
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Wolf-Friedrich Schäufele, Irene Dingel, Klaus Bümlein
Seitenzahl 391
Erscheinungsdatum 18.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-10110-0
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 23.9/16.5/3.3 cm
Gewicht 785 g
Abbildungen mit 1 Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 103.00
Fr. 103.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz mehr

  • Band 223

    33037666
    Jakob von Vitrys »Vita Mariae Oigniacensis«
    von Vera der Osten-Sacken
    eBook
    Fr.60.90
  • Band 224

    33813573
    Herrschaftskontrolle durch Öffentlichkeit
    von Johannes Arndt
    Buch
    Fr.192.00
  • Band 226

    28877459
    Die jesuitische Berichterstattung über die Neue Welt
    von Galaxis Borja Gonzalez
    Buch
    Fr.118.00
  • Band 227

    34086412
    Ein Leib in Christo werden
    von Katharina Reinholdt
    eBook
    Fr.72.90
  • Band 228

    29713250
    Reformation - Union - Erweckung
    von Gustav Adolf Benrath
    Buch
    Fr.103.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 229

    33813579
    Die Erfindung der Bevölkerungspolitik
    von Justus Nipperdey
    Buch
    Fr.185.00
  • Band 230

    34571478
    Princeps et episcopus
    von Bettina Braun
    Buch
    Fr.132.00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.