Meine Filiale

Der Elefant verschwindet

Erzählungen

Haruki Murakami

(11)
eBook
eBook
Fr. 8.00
Fr. 8.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Der Elefant verschwindet

    btb

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 13.90

    btb

gebundene Ausgabe

Fr. 21.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 8.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Stories, die Haruki Murakamis Ruhm im Westen begründet haben

Das Gitter ist geschlossen, doch der Elefant ist verschwunden, zur Bestürzung der ganzen Stadt. Nur einer ahnt, was passiert ist. Ein junger, einsamer Mann, der in der Werbeabteilung eines Küchenherstellers arbeitet und einer Journalistin seine Wahrnehmungen mitteilt. - Ein nächtlicher Anfall von Heisshunger und ein übermütig geplantes Verbrechen enden ganz anders als vorgesehen: so anders, dass sie Jahre später eine unvermutete Auferstehung erleben. - Eine Frau in den besten, ödesten Verhältnissen erkennt in der eigenen Schlaflosigkeit ein berauschendes Geschenk. - Immer wieder tut sich für Murakamis melancholische Gestalten im Gewebe des Alltags eine Leerstelle auf, in die ein tiefer, lebensverändernder Sinn einzusickern scheint. Erzählungen von unerhörten Ereignissen und betörenden Zufällen, wie von unsichtbarer Hand gesandt.

"Wir haben alle Bücher von Murakami gelesen, wir haben das Telefon klingeln lassen und sind lesend gegen Laternenpfähle gelaufen."
SPIEGEL ONLINE

Dieser Band enthält die folgenden Erzählungen:
"Der Aufziehvogel und die Dienstagsfrauen"
"Der Bäckereiüberfall"
"Der zweite Bäckereiüberfall"
"Schlaf"
"Der Untergang des Römischen Reiches, der Indianeraufstand von 1881, Hitlers Einfall in Polen und die Sturmwelt"
"Scheunenabbrennen"
"Frachtschiff nach China"
"Der Elefant verschwindet"

Die Erzählung "Scheunenabbrennen" (Original "Barn Burning") wurde 2018 von Lee Chang-dong verfilmt unter dem Titel "Burning" (Besetzung: Ah-in Yoo, Steven Yeun, Jong-seo Jeon, Joong-ok Lee) und war für den Oscar als bester ausländischer Film 2019 nominiert.
Die Erzählung "Der Bäckereiüberfall" wurde 1982 von Naoto Yamakawa verfilmt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 187 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783832186029
Verlag DuMont Buchverlag
Dateigröße 3521 KB
Übersetzer Nora Bierich
Verkaufsrang 19628

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
3
1
1
1

von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2018
Bewertet: anderes Format

Lassen Sie sich Zeit für diese wundervollen Erzählungen. Es lohnt sich!

von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2017
Bewertet: anderes Format

Erzählungen von einem der genialsten Schriftsteller unserer Zeit. Magisch, mysteriös und ganz und gar fantastisch. Eben typisch Murakami!

Der Elefant verschwindet
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 22.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wahrhaft seltsame Fragen über Sein und Sinn wirft Murakami in diesen Kurzgeschichten auf. Meiner Meinung nach leider viel zu abstrakt und unverständlich. Vielleicht lese ich das Buch aber einfach nochmal... Ich bin eher ein Fan von Murakamis Romanen, in die man sich viel leichter hineinversetzen und hineindenken kann als in di... Wahrhaft seltsame Fragen über Sein und Sinn wirft Murakami in diesen Kurzgeschichten auf. Meiner Meinung nach leider viel zu abstrakt und unverständlich. Vielleicht lese ich das Buch aber einfach nochmal... Ich bin eher ein Fan von Murakamis Romanen, in die man sich viel leichter hineinversetzen und hineindenken kann als in diese kurzen Geschichten.

  • Artikelbild-0