Meine Filiale

Feuer in Berlin

Die Berlin-Trilogie

Bernie Gunther ermittelt Band 1

Philip Kerr

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

In seiner Berlin-Trilogie um den Privatdetektiv Bernhard Gunther schafft es Philipp Kerr, in der Form des spannenden Kriminalromans die schmutzig-düstere Atmosphäre der Nazi- und Post-Nazi-Zeit in Berlin zu beschwören. Geschickt verwebt er die historischen Ereignisse und ihre Protagonisten mit seinen Kriminalgeschichten - eine atemberaubende Mischung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 334
Erscheinungsdatum 02.06.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-22827-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/11.3/3.8 cm
Gewicht 309 g
Originaltitel March Violets
Auflage 8. Auflage
Übersetzer Hans J. Schütz
Verkaufsrang 12061

Weitere Bände von Bernie Gunther ermittelt

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2019
Bewertet: anderes Format

Spannender und gut recherchierter Krimi, der einen sofort zu fesseln versteht. Für Fans von Volker Kutscher bestens geeignet.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2017
Bewertet: anderes Format

Der Start der Berni-Gunther-Reihe von Kerr. Geschickt werden historische Ereignisse und ihre Protagonisten mit einer Kriminalgeschichte verwoben- eine atemberaubende Mischung!

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

1936 in Nazideutschland. Gunther ist Privatermittler und tritt ständig mächtigen Leuten auf die Füße. Damit begibt er sich dauernd Gefahr. Unbedingt lesen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1