Warenkorb
 

Der perfekte Liebhaber

Sextechniken, die sie verrückt machen

Weitere Formate


Was Frauen wirklich wollen

Lou Paget zeigt den Männern, wie sie ihren Partnerinnen grenzenlose Lust bereiten können. Sie gibt genaue Anleitungen ohne Tabus für verführerisches Vorspiel, Streicheleinheiten der erotischen Art, oralen Sex und aufregende Stellungen. Spass ohne Reue - eine prickelnde Einladung zu Stunden voller Sinnlichkeit zu zweit. Mit praktischen "Gebrauchsanweisungen", detaillierten Zeichnungen und tausendfach erprobten Tipps.

Portrait
Lou Paget ist Sex-Expertin und -beraterin. Seit 1993 veranstaltet sie Seminare zu den Themen Sexualität und Aids. Artikel über sie und ihre Arbeit sind bereits in grossen Zeitschriften wie „Cosmopolitan“ und „Playboy“ erschienen. Ihre ersten beiden Bücher „Die perfekte Liebhaberin“ und „Der perfekte Liebhaber“ waren auf Anhieb international erfolgreich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 255
Erscheinungsdatum 01.05.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-16343-4
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18.4/12.6/2 cm
Gewicht 249 g
Originaltitel How To Give Her Absolute Pleasure
Abbildungen mit Abbildungen 18,5 cm
Auflage 19. Auflage
Übersetzer Beate Gorman
Verkaufsrang 6844
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
6
2
5
0
0

Neuauflage dringend empfohlen
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das beschaffen von Spielzeug wird ggf. als noch schwierig dargestellt. Erscheinungsdatum ist 2001. Es sind so viele Jahre ins Land gegangen und auch in diesem Bereich hat sich vieles geändert. Nicht zuletzt durch Bestseller wie "Fifty Shades of Grey". Auch das Frauenbild finde ich zum Teil doch etwas angestaubt.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wenn man(n) schon immer wissen wollte, was Frau verrückt macht, ist diese Lektüre Pflicht. Aufschlussreich und spannend.

Nur so halben Interesses...
von einer Kundin/einem Kunden aus Lanz am 08.12.2014

Wenn ich Sie wäre oder/und wenn ich an Sex mit einer tollen Frau interessiert wäre, dann würde ich das Buch nicht irgendwie in der Nähe von aufdringlichen, unangenehmen Frauen lesen. Man könnte sich falsche Bilder machen können und irgendwas könnte versuchen, einen mit deren Kribbeln für kurze Befriedigung zu späterem Unglück zu... Wenn ich Sie wäre oder/und wenn ich an Sex mit einer tollen Frau interessiert wäre, dann würde ich das Buch nicht irgendwie in der Nähe von aufdringlichen, unangenehmen Frauen lesen. Man könnte sich falsche Bilder machen können und irgendwas könnte versuchen, einen mit deren Kribbeln für kurze Befriedigung zu späterem Unglück zu überzeugen. Vermutlich könnte das bei Frauen, die die Ausgabe für Frauen lesen würden, auch so ähnlich sein. Ich bin kein Sexprofi und ich bin schon seit Jahren ohne Geschlechtsverkehr. Aber ich glaube, dass in dem Buch sogar Informationen stecken, die einem beim Missbrauch von Personen helfen könnten. In Amerika, wo es nicht sexuelle Aufklärung in der Schule gibt, hätte man mit solchem Lehrmaterial potenziellen Aufklärungsstoff für Sexualterrorismus an Nachbars Frau oder so.