Warenkorb
 

Contra proferentem und das Transparenzgebot im Common Law und Civil Law

Eine rechtsvergleichende, rechtshistorische und rechtsökonomische Analyse

Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht Band 267

Weitere Formate

Kevin Kosche zeigt eine umfassende Betrachtung der rechtshistorischen
Entwicklung von Contra proferentem (Unklarheitenregel) sowie des
aktuellen Status quo der Auslegungsregel im anglo-amerikanischen und
kontinentaleuropäischen Recht. Die Analyse von Contra proferentem im
heutigen Recht ist eingebettet in eine ausführliche und bisher in der
deutschen Rechtsliteratur einzigartige Beschreibung der Methode der
Vertragsauslegung im englischen und US-amerikanischen Recht. Im
rechtsökonomischen Teil der Arbeit untersucht der Autor die Effizienz
von Contra proferentem und des Transparenzgebots als
Informationspflichten und Risikoverteilungsregeln. Er schliesst mit einer
detaillierten rechtshistorischen und rechtsvergleichenden Analyse der
Entstehung des Transparenzgebots im deutschen Recht. Der Autor legt ein
bisher verborgen gebliebenes Faktum des deutschen AGB-Rechts offen: das
Transparenzgebot entwickelte sich unter dem prägendem Einfluss der culpa
in contrahendo und entstammt ursprünglich der versicherungsrechtlichen
Rechtsprechung der 20er und frühen 30er Jahre.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 700
Erscheinungsdatum September 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-16-150884-4
Verlag Mohr Siebeck
Maße (L/B/H) 23/15.7/3.8 cm
Gewicht 976 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 156.00
Fr. 156.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht mehr

  • Band 261

    29045628
    Netzer, F: Status quo und Konsolidierung d. Europ. ZivilR
    von Felix Netzer
    Buch
    Fr.92.90
  • Band 262

    29197802
    Rybarz, J: Billigkeitserwägungen im Kontext des Europäischen
    von Jonas C. Rybarz
    Buch
    Fr.76.90
  • Band 263

    22444194
    Europäisches Kollisionsrecht und ausländisches Recht im nationalen Zivilverfahren
    von Clemens Trautmann
    Buch
    Fr.128.00
  • Band 264

    27901860
    Der Anspruch auf Schadensersatz bei Verstößen gegen EU-Kartellrecht - Konturen eines Europäischen Kartelldeliktsrechts?
    von Gero Meessen
    Buch
    Fr.150.00
  • Band 267

    29875739
    Contra proferentem und das Transparenzgebot im Common Law und Civil Law
    von Kevin Kosche
    Buch
    Fr.156.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 268

    29836547
    Privatrechtsschutz und vertikale Integration im internationalen Handel
    von Jens M. Mertens
    Buch
    Fr.84.90
  • Band 269

    31097638
    Krzymuski, M: Umweltprivatrecht in Deutschland und Polen
    von Marcin Krzymuski
    Buch
    Fr.126.00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.