Meine Filiale

Verse für Zeitgenossen

Hrsg. u. m. e. Nachw. vers. v. Gisela Zoch-Westphal

Mascha Kaleko

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 12.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Verse für Zeitgenossen

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    dtv

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Verse für Zeitgenossen

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (dtv)

Beschreibung

Ganz alltägliche Gedichte –

voller Gefühl, Ironie und Heimweh.

Mascha Kalékos Gedichte von Liebe, Abschied, Einsamkeit und Sehnsucht sind von jener «aufgeräumten Melancholie», die Thomas Mann an ihr rühmte. Die Verse verdanken ihren Charme einer ganz eigenen Mischung von romantischer Ironie, liebender Innigkeit und politischer Schärfe. Aus bitterem Emigrantenleben werden Töne angeschlagen, die den Lesenden berühren, ja ergreifen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Gisela Zoch-Westphal
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.12.1980
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-14659-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/11.6/1.1 cm
Gewicht 110 g
Auflage 32. Auflage
Verkaufsrang 52780

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

großartige lyrik
von Sandra am 28.06.2005

auch "verse für zeitgenossen" ist ein gelungenes exemplar mascha kalekos einzigartiger lyrik. ihre gedichte sind klang- und stimmungsvoll, emotionsgeladen und doch für jeden zugänglich. sie sind frei von überheblichkeit und übersteigerten metaphern, dafür umso menschlicher

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1