Gesammelte Werke. Kommentierte Werkausgabe in 14 Bänden in Kassette

Band 2: Sladek

Ödön von Horváth

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 4.90
Fr. 4.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 3.40

Accordion öffnen
  • Jugend ohne Gott

    Hamburger Lesehefte

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 3.40

    Hamburger Lesehefte
  • Gesammelte Werke. Kommentierte Werkausgabe in 14 Bänden in Kassette

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 4.90

    Suhrkamp
  • Gesammelte Werke. Kommentierte Werkausgabe in 14 Bänden in Kassette

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 7.40

    Suhrkamp
  • Jugend ohne Gott. Textausgabe mit Kommentar und Materialien

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 7.40

    Reclam, Philipp
  • Jugend ohne Gott

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 7.40

    Books on Demand
  • Jugend ohne Gott

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 7.90

    Reclam, Philipp
  • Kasimir und Karoline

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 7.90

    Books on Demand
  • Jugend ohne Gott

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 7.90

    Books on Demand
  • Jugend ohne Gott

    Henricus - Klassiker in neuer Rechtschreibung

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 8.40

    Henricus - Klassiker in neuer Rechtschreibung
  • Kasimir und Karoline

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 8.90

    Suhrkamp
  • Jugend ohne Gott

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 8.90

    Suhrkamp
  • Kasimir und Karoline

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 8.90

    Reclam, Philipp
  • Jugend ohne Gott

    Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 8.90

    Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
  • Jugend ohne Gott

    Hofenberg

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 9.40

    Hofenberg
  • Jugend ohne Gott

    BoD – Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 9.40

    BoD – Books on Demand
  • Ein Kind unserer Zeit

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 9.40

    Books on Demand
  • Der ewige Spießer

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 9.40

    Books on Demand
  • Der ewige Spießer

    BoD – Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 9.40

    BoD – Books on Demand
  • Der ewige Spießer

    Henricus - Klassiker in neuer Rechtschreibung

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 9.40

    Henricus - Klassiker in neuer Rechtschreibung
  • Jugend ohne Gott. Textausgabe mit Kommentar und Materialien

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 9.90

    Reclam, Philipp
  • Kasimir und Karoline

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Suhrkamp
  • Jugend ohne Gott

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Suhrkamp
  • Gesammelte Werke. Kommentierte Werkausgabe in 14 Bänden in Kassette

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Suhrkamp
  • Gesammelte Werke. Kommentierte Werkausgabe in 14 Bänden in Kassette

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Suhrkamp
  • Gesammelte Werke. Kommentierte Werkausgabe in 14 Bänden in Kassette

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Suhrkamp
  • Gesammelte Werke. Kommentierte Werkausgabe in 14 Bänden in Kassette

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Suhrkamp
  • Jugend ohne Gott

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Diogenes
  • Der ewige Spießer

    Hofenberg

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 11.90

    Hofenberg
  • Ein Kind unserer Zeit

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 11.90

    Books on Demand
  • Jugend ohne Gott (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 11.90

    Henricus (Großdruck)
  • Der ewige Spießer

    Epubli

    Versandfertig innert 3 Wochen

    Fr. 11.90

    Epubli
  • Jugend ohne Gott

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    dtv
  • Ein Kind unserer Zeit

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 12.90

    Books on Demand
  • Jugend ohne Gott

    Epubli

    Versandfertig innert 3 Wochen

    Fr. 12.90

    Epubli
  • Ein Kind unserer Zeit

    Epubli

    Versandfertig innert 3 Wochen

    Fr. 12.90

    Epubli
  • Gesammelte Werke. Kommentierte Werkausgabe in 14 Bänden in Kassette

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 13.90

    Suhrkamp
  • Jugend ohne Gott

    Hofenberg

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 13.90

    Hofenberg
  • Der ewige Spießer

    Der ewige Spießer

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 13.90

    Der ewige Spießer
  • Ein Kind unserer Zeit (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 13.90

    Henricus (Großdruck)
  • Der ewige Spießer (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 13.90

    Henricus (Großdruck)
  • Kasimir und Karoline (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 13.90

    Henricus (Großdruck)
  • Gesammelte Werke. Kommentierte Werkausgabe in 14 Bänden in Kassette

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Suhrkamp
  • Gesammelte Werke. Kommentierte Werkausgabe in 14 Bänden in Kassette

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Suhrkamp
  • Der ewige Spießer

    Tredition

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 17.90

    Tredition
  • Jugend ohne Gott

    Tredition

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 17.90

    Tredition
  • Jugend ohne Gott

    Bauer, Daniel

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 17.90

    Bauer, Daniel
  • Ein Kind unserer Zeit

    Tredition

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 19.90

    Tredition

gebundene Ausgabe

ab Fr. 5.50

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 1.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung


ödön von Horváth behandelt in seinem Bühnenstück Sladek, 1927 entstanden, eines der düstersten Kapitel der Weimarer Republik: die mörderischen Methoden der Schwarzen Reichswehr.

Mit seinem Sladek wollte Horváth, wie er 1929 sagte, einen »Vertreter jener Jugend, jenes ›Jahrgang 1902‹, der in seiner Pubertät die ›grosse Zeit‹, Krieg und Inflation, mitgemacht hat«, beschreiben, wobei es ihm vor allem aber auch darauf ankam, »die gesellschaftlichen Kräfte aufzuzeigen, aus denen dieser Typus entstanden ist«, einer jener »Traditionslosen, Entwurzelten, dem jedes feste Fundament fehlt und der so zum Prototyp des Mitläufers wird. Ohne eigentlich ein Mörder zu sein, begeht er einen Mord ...«

Ödön Horváth wurde am 9. Dezember 1901 in Sušak, einem Vorort von Fiume dem heutigen Rijeka/Kroatien, geboren und starb am 1. Juni 1938 in Paris. Seine Kindheit verbrachte er in Belgrad, Budapest, Pressburg und München. 1920 begann Horvath Gedichte zu schreiben. Die meisten seiner Manuskripte aus dieser Zeit vernichtete er jedoch. Den ersten grossen Erfolg hat er mit seinem Stück Die Bergbahn, welches 1929 in Berlin uraufgeführt wurde. Weitere Erfolge bleiben nicht aus. Für sein Bühnenstück Geschichten aus dem Wiener Wald bekommt er den Kleist-Preis. Der Roman Jugend ohne Gott wird im Jahr 1991 von Michael Knof für die Deutsche Film AG (DEFA) inszeniert und ist in der filmedition suhrkamp erhältlich.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Traugott Krischke
Seitenzahl 177
Erscheinungsdatum 22.10.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-39834-0
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 18.1/11.1/1 cm
Gewicht 124 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
7
3
2
0
2

Noah Ts Rezension
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mir hat das Buch "Jugend ohne Gott" ziemlich gut gefallen. Ich musste es zwar für die Schule lesen, allerdings war es auch so ziemlich spannend und - auf unterhaltende Art - informativ. Die Sprache ist einfach, es gibt einen einigermaßen realistischen (wenn natürlich nur kurzen) Einblick in Deutschland um 1935 und stellt eine ge... Mir hat das Buch "Jugend ohne Gott" ziemlich gut gefallen. Ich musste es zwar für die Schule lesen, allerdings war es auch so ziemlich spannend und - auf unterhaltende Art - informativ. Die Sprache ist einfach, es gibt einen einigermaßen realistischen (wenn natürlich nur kurzen) Einblick in Deutschland um 1935 und stellt eine gelungene Mischung aus Detektivroman(, Liebesgeschichte) und veranschaulichtem Geschichts-Sachbuch dar. Wegen umständlicher u. altmodischer Schreibweise, aber trotzdem ½ Stern Abzug.

Schwach sehr sehr schwach
von einer Kundin/einem Kunden am 05.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Schwach nicht gut und langweilig !!!!!!!!! Es gibt keinerlei Spannung in diesem Buch auf keinen Fall kaufen schade das so etwas noch gelesen werden muss

Zeitloser Klassiker!
von Lisa Kleinwächter aus Bad Zwischenahn am 03.11.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zur aktuellen Buchverfilmung habe ich mich mal an diesen Klassiker gewagt, der alles andere als eine schnöde Schullektüre ist. "Jugend ohne Gott" von Ödön von Horvath ist zeitlos und immer aktuell und dazu noch ein hochspannender "Kriminalfall", den man bis zur letzten Seite mit verfolgen und aufklären will. Alle beschrieben Sit... Zur aktuellen Buchverfilmung habe ich mich mal an diesen Klassiker gewagt, der alles andere als eine schnöde Schullektüre ist. "Jugend ohne Gott" von Ödön von Horvath ist zeitlos und immer aktuell und dazu noch ein hochspannender "Kriminalfall", den man bis zur letzten Seite mit verfolgen und aufklären will. Alle beschrieben Situationen sind damals wie heute übertragbar und regen zum nachdenken an. Eine super Lektüre für zwischendurch mit viel Tiefgang.


  • Artikelbild-0