Warenkorb

Profitieren Sie von Fr. 30.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-* - Ihr Gutscheincode: LW46J7DDX

The General Theory of Employment, Interest and Money

Interest and Money

The General Theory of Employment, Interest and Money by John Maynard Keynes is considered to be his magnum opus and is largely credited with creating the terminology and shape of modern macroeconomics. The General Theory brought about a revolution, commonly referred to as the "Keynesian Revolution", in the way economists thought especially in relation to the proposition that a market economy tends naturally to restore itself to full employment after temporary shocks.

Regarded widely as the cornerstone of Keynesian thought, The General Theory challenged the established classical economics and introduced important concepts such as the consumption function, the multiplier, the marginal efficiency of capital, the principle of effective demand and liquidity preference.

John Maynard Keynes was a British economist whose ideas have profoundly affected the theory and practice of modern macroeconomics, as well as the economic policies of governments. He greatly refined earlier work on the causes of business cycles, and advocated the use of fiscal and monetary measures to mitigate the adverse effects of economic recessions and depressions. His ideas are the basis for the school of thought known as Keynesian economics, as well as its various offshoots.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 01.08.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-1-61203-301-3
Verlag Lightning source incorporated
Maße (L/B/H) 23.8/19.2/1.7 cm
Gewicht 375 g
Verkaufsrang 18933
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Akzeptable Ausgabe eines Klassikers zu einem sehr guten Preis
von einer Kundin/einem Kunden aus Marburg am 23.07.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

J.M. Keynes "General Theory" war definitiv ein Meilenstein in der Entwicklung der modernen Makroökonomik und begründete den nach ihm benannten Keynesianismus. Wichtigste Erkenntnis dieses Werkes ist die mögliche (in der klassischen Theorie aber nicht vorgesehene) Diskrepanz zwischen Einkommen und Konsum, die zu unfreiwilliger Ar... J.M. Keynes "General Theory" war definitiv ein Meilenstein in der Entwicklung der modernen Makroökonomik und begründete den nach ihm benannten Keynesianismus. Wichtigste Erkenntnis dieses Werkes ist die mögliche (in der klassischen Theorie aber nicht vorgesehene) Diskrepanz zwischen Einkommen und Konsum, die zu unfreiwilliger Arbeitslosigkeit führt. Für jeden, der sich mit Volkswirtschaftslehre, speziell mit Makroökonomik, beschäftigt ist dieser Klassiker eine Pflichtlektüre und die englische Fassung ist nach kurzer Eingewöhnung der deutschen eindeutig vorzuziehen. Der Druck der Great Minds Series ist nicht perfekt, aber für diesen Preis auf jeden Fall in Ordnung.