Das Lied in der Weide

Ruth White

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Als Tiny Lambert von ihrem Grossvater einen ganzen Berggipfel erbt, entdeckt sie das Haus ihrer Kindheit wieder, mit der Trauerweide (Weeping Willow) davor, deren weiche Zweige einst ihren Schatten auf ihr Bett warfen. Seither begleitet Willa sie wie ein Schutzgeist, Willa, die niemand sehen und hören kann ausser Tiny selbst.

Realistisch schildert Ruth White das Leben des vierzehnjährigen Mädchens in West Virginia. Der Stiefvater kommt meist betrunken nach Hause. Die Mutter ist in ihrer Verzweiflung haltlos und vernachlässigt die Kinder. Doch mit dem Eintritt in die High-School scheint sich ein neues Leben vor Tiny aufzutun. Sie gewinnt gute Freundinnen, himmelt ihren Musiklehrer an und sehnt sich nach einem Freund. Aber dann bedrängt sie der Stiefvater. Schamerfüllt sagt sie selbst der Mutter lange nichts davon — bis sie eines Tages entdeckt, dass auch ihre kleine Schwester in Gefahr ist. Von da an nehmen viele Dinge eine überraschende Wendung. Ruth White hat sowohl einen Sinn für die zarten, kaum fassbaren Erscheinungen wie für die tragischen, die schönen und die komischen Seiten des Alltags.

Ruth White, 1942 geboren, wuchs im Bergwerksgebiet des südwestlichen Virginias auf. Sie arbeitete lange als Lehrerin und Schulbibliothekarin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Ihr Bücher wurden mehrfach ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 13 - 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.01.1995
Verlag Freies Geistesleben
Seitenzahl 212
Maße (L/B/H) 21.5/15/2.5 cm
Gewicht 396 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Bettine Braun
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7725-1441-8

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0