Meine Filiale

The Sense of an Ending

Winner of the Booker Prize 2011. Nominiert: Warwick Prize for Writing 2013

Julian Barnes

(2)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 3.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Sense Of An Ending          4d

    CD (2014)

    Erscheint in neuer Auflage

    Fr. 19.90

    CD (2014)
  • Barnes, J: The Sense of an Ending

    CD (2015)

    wird besorgt, Lieferzeit unbekannt

    Fr. 38.90

    CD (2015)

Beschreibung

Wie sicher ist Erinnerung, wie unveränderlich die eigene Vergangenheit? Tony Webster muss lernen, dass Geschehnisse, die lange zurückliegen und von denen er glaubte, sie nie mehr hinterfragen zu müssen, plötzlich in einem ganz neuen Licht erscheinen.
Als Finn Adrian in die Klasse von Tony Webster kommt, schliessen die beiden Jungen schnell Freundschaft. Auch später, nach der Schulzeit, bleiben die beiden in Kontakt. Bis die Freundschaft ein jähes Ende findet.
Vierzig Jahre später, Tony hat eine Ehe, eine gütliche Trennung und eine Berufskarriere hinter sich, ist er mit sich im Reinen. Doch der Brief eines Anwalts, verbunden mit einer Erbschaft, erwecken plötzlich Zweifel an den vermeintlich sicheren Tatsachen der eigenen Biographie. Je mehr Tony erfährt, desto unsicherer scheint das Erlebte und desto unabsehbarer die Konsequenzen für seine Zukunft.
Ein Text mit unglaublichen Wendungen, der den Leser auf eine atemlose Achterbahnfahrt der Spekulationen mitnimmt.

"A masterpiece... I would urge you to read - and re-read - The Sense of an Ending" Daily Telegraph

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-957033-2
Reihe Vintage Classics
Verlag Random House Children's Books
Maße (L/B/H) 17.7/10.8/1.7 cm
Gewicht 114 g
Verkaufsrang 1554

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Man Booker Prize 2011
von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2013

Es war eine bewegte Zeit. Damals, in den 60ern. Noch am Rand zum Erwachsenenleben, als sie jede freie Minute miteinander verbrachten und sich versprachen, sich auch später nicht aus den Augen zu verlieren. Colin, Alex und Tony. Das war auch die Zeit als Adrian zu ihrem Freundeskreis dazu kam. Adrian Finn, ein großer, intelligent... Es war eine bewegte Zeit. Damals, in den 60ern. Noch am Rand zum Erwachsenenleben, als sie jede freie Minute miteinander verbrachten und sich versprachen, sich auch später nicht aus den Augen zu verlieren. Colin, Alex und Tony. Das war auch die Zeit als Adrian zu ihrem Freundeskreis dazu kam. Adrian Finn, ein großer, intelligenter, in sich gekehrter Junge. Und er war zweifellos intelligenter als der Rest von ihnen. Er hatte eine eigene Meinung. An das, ihr Versprechen und einiges mehr erinnert sich Tony, als er einen aufwühlenden Brief erhält und realisiert wie fragil seine eigenen, weichgeschliffenen Erinnerungen sind. "The Sense of an Ending" is the story of one man coming to terms with the mutable past. He's certainly never tried to hurt anybody. Memory, though, is imperfect. It can always throw up surprises, as a lawyer's letter is about to prove. ......And The Man Booker Prize goes to Julian Barnes......one of the world's most distinguished writers. Great!

Grandios
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2012

Ein grandioser Roman über die Erinnerung, Wahrnehmung, Freundschaft, Verlust und das Altern. Regt wirklich zum nachdenken an ist toll erzählt. Völlig zu Recht der Gewinner des letztjährigen Booker Prizes!

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1