Meine Filiale

Geldpolitik

Ziele, Institutionen, Strategien und Instrumente

Peter Bofinger, Julian Reischle, Andrea Schächter

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 63.90
Fr. 63.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt Versandkostenfrei
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Band bietet einen grundlegenden Einstieg in das Gebiet der Geldpolitik. Die theoretische Darstellung der geldpolitischen Ziele, Konzepte und Instrumente bildet den Ausgangspunkt für eine wirtschaftspolitisch ausgerichete Analyse der Geldpolitik, wie sie in den wichtigsten OECD-Ländern verfolgt wird.
Die geldpolitisch besonders relevanten Felder der Makroökonomie, Geldnachfrage und Geldangebot, werden in zwei Modulen am Schluss behandelt.

Dr. Peter Bofinger ist Universitätsprofessor für Geldpolitik und internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Universität Würzburg. Im März 2004 wurde er in den Sachverständigenrat berufen, ein Gremium (auch bekannt unter dem Namen 'Die fünf Wirtschaftsweisen'), dass durch seinen jährlichen Bericht zur gesamtwirtschaftlichen Situation der Bundesrepublik viel Einfluss auf die Politik hat.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 688
Erscheinungsdatum 06.05.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8006-2017-3
Verlag Vahlen, Franz
Maße (L/B/H) 24.8/16.9/3.7 cm
Gewicht 1330 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0