Meine Filiale

Platero und ich

Andalusische Elegie

Juan Ramón Jiménez

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Platero und ich

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Insel Verlag

Hörbuch

ab Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Platero und ich

    2 CD (2009)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    2 CD (2009)
  • Platero und ich

    1 CD (2004)

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 28.90

    1 CD (2004)

Beschreibung

"Eine literarische Entdeckung besonderer Art bietet dieses Buch; die Entdeckung eines längst weltberühmten und vielgeliebten Meisterwerks der klassischen Moderne. Die Lektüre lässt den Reiz und den Rang einer Prosadichtung eigener Art erahnen, deren Originaltext - wie Luis Cernuda schrieb - ein Sprachkunstwerk von »einzigartiger Frische und Lebendigkeit des Ausdrucks« ist: «Das andalusische Ambiente hat sich wohl selten mit soviel dichterischer Wahrheit offenbart . . .«"

Der spanische Lyriker und Prosaist Juan Ramón Jiménez wurde 1881 in Moguer geboren und starb 1958 in Puerto Rico, wo er seit Beginn des Spanischen Bürgerkrieges im Exil lebte. Von seinen zahlreichen Gedichtbänden und poetischen Prosaromanen ist Platero und ich wohl der bekannteste und beliebteste.
 
Juan Ramón Jiménez gilt als einer der bedeutendsten spanischen Lyriker des zwanzigsten Jahrhunderts und wurde für seine Dichtung 1956 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 358
Erscheinungsdatum 01.11.1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-33156-8
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 18.2/11.3/2.2 cm
Gewicht 220 g
Originaltitel Platero y yo
Auflage 12. Auflage
Übersetzer Fritz Vogelgsang
Verkaufsrang 75511

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Man IST in Andalusien, wenn man diese Buch liest
von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2005

Ein wunderschönes Buch, das einen mit herrlich beschreibender Sprache in das wunderschöne Andalusien versetzt. Man spürt förmlich die Sonne auf der Haut, riecht die Blumen und fühlt die weiche Nase Plateros... Und mir gefällt das hier beschriebene respektvolle Verhältnis von Mensch zu Tier!

  • Artikelbild-0
  • Vogelgsang, Fritz: Monadische Brüderlichkeit.