Warenkorb
 

Profitieren Sie im Mai von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Spur der toten Mädchen

Thriller

Harry Bosch 16

Mickey Haller, von Haus aus eigentlich Strafverteidiger, bekommt die einmalige Chance, in einem aufsehenerregenden Prozess die Anklage zu vertreten. Vor 24 Jahren ist Jason Jessup für die Entführung und den Mord an einer Zwölfjährigen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Weil eine DNA-Analyse ihn jetzt entlastet, muss der Fall neu aufgerollt werden. Mickey hält Jason für schuldig – aber er muss Beweise liefern. Unterstützt von seinem Halbbruder, dem LAPD-Veteranen Harry Bosch, übernimmt Mickey den schwierigen Fall. Ohne es zu wollen, bringt er damit seine eigene und auch Harrys Tochter in tödliche Gefahr …
Rezension
"Connelly, der sich seine ersten Sporen als Polizeireporter verdiente, gelingt ein rasanter und absolut glaubwürdiger Prozessthriller, der von der ersten Seite an mitreisst. Der vielfach preisgekrönte und erfolgreiche Autor versteht sein Handwerk: unbedingt lesen!"
Financial Times Deutschland online, 17.04.2012
Portrait
Michael Connelly, geboren 1956 in Philadelphia, studierte zunächst Journalismus und Kreatives Schreiben in Florida. Anschliessend (ab 1980) arbeitete er für verschiedene Zeitungen in Fort Lauderdale und Daytona Beach, wo er sich auf Polizeireportagen spezialisierte. Nachdem 1986 eine seiner Reportagen für den Pulitzer Preis nominiert worden war, wechselte er als Polizeireporter zur "Los Angeles Times". Für sein Thrillerdebüt, "Schwarzes Echo", den ersten Band der Harry-Bosch-Serie, erhielt er 1992 auf Anhieb den Edgar Award, den renommiertesten amerikanischen Krimipreis. Zahlreiche Bestseller folgten, die ihn zu einem der erfolgreichsten Thrillerautoren der USA machten. Heute lebt er mit seiner Familie wieder in Florida.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783426411834
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 803 KB
Übersetzer Sepp Leeb
Verkaufsrang 26.467
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Harry Bosch mehr

  • Band 8

    39985509
    Kein Engel so rein
    von Michael Connelly
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 9

    39985513
    Letzte Warnung
    von Michael Connelly
    (1)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 12

    18689271
    Echo Park / Harry Bosch Bd.12
    von Michael Connelly
    (1)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 15

    28390824
    Neun Drachen
    von Michael Connelly
    (6)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 16

    30461994
    Spur der toten Mädchen
    von Michael Connelly
    eBook
    Fr.11.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 17

    36508677
    Der Widersacher
    von Michael Connelly
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 18

    37413102
    Black Box
    von Michael Connelly
    (7)
    eBook
    Fr.11.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Klassischer Justizthriller...
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuss am 24.01.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mickey Haller, Strafverteidiger, Harry Bosch, LAPD-Veteran und dazu eine gehörige Prise Rachel Walling, FBI-Profilerin, - das die Ingredienzien eines Krimimahls, von dem man weiß, dass es nicht verkocht werden kann. Leider bleibt Bosch etwas blass und die Tatsache, dass Haller und er frischentdeckte Halbbrüder sind, wird nicht wirklich in... Mickey Haller, Strafverteidiger, Harry Bosch, LAPD-Veteran und dazu eine gehörige Prise Rachel Walling, FBI-Profilerin, - das die Ingredienzien eines Krimimahls, von dem man weiß, dass es nicht verkocht werden kann. Leider bleibt Bosch etwas blass und die Tatsache, dass Haller und er frischentdeckte Halbbrüder sind, wird nicht wirklich in den Vordergrund gerückt. Connelly wird - aus welchen Gründen auch immer - nicht viel Zeit zum Kochen gehabt haben, nichtsdestoweniger zaubert er auch so einen veritablen Thriller, den andere selbst bei 120&igem Einsatz nicht hinbekommen hätten. Bin auf den nächsten Connelly sehr gespannt. Na ja, eigentlich wie immer, oder?