David Adjaye: Authoring

Re-Placing Art and Architecture

David Adjaye, Stan Allen, Alex Coles, Teresita Fernández, Dave Hickey

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 42.90
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Authoring: Re-placing Art and Architecture stellt gängige Vorstellungen über die Beziehungen zwischen Kunst und Architektur infrage. Zwischen 2008 und 2010 hat David Adjaye zusammen mit Marc McQuade drei Seminare an der Princeton School of Architecture gehalten. Im Zentrum der Lehrveranstaltungen stand jeweils die Zusammenarbeit mit einem bedeutenden zeitgenössischen Künstler – mit Matthew Ritchie, Teresita Fernández und Jorge Pardo. Es wurden künstlerische Interventionen an drei sehr unterschiedlichen Orten realisiert: in New Jersey, dem Gowanus Canal, Brooklyn, und in Mérida, einer Stadt auf der Halbinsel Yucatán in Mexiko. In unterschiedlichen Versuchsanordnungen beschäftigten sich die Architekten und Künstler mit Erwartungen und Konventionen, die architektonischer Gestaltung und Repräsentation üblicherweise zugrunde liegen. Authoring: Re-placing Art and Architecture zeigt aktuelle Projekte von David Adjaye, Matthew Ritchie, Teresita Fernández und Jorge Pardo zusammen mit Gesprächen, Essays und Archivmaterial, die den Ort thematisieren, an dem sich Kunst und Architektur begegnen.

Marc McQuade arbeitet als Architekt bei Adjaye Associates in New York.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Herausgeber Marc McQuade
Verlag Lars Müller Publishers GmbH
Seitenzahl 272
Maße (L/B/H) 24.8/17.2/2.5 cm
Gewicht 580 g
Auflage 1
Sprache Englisch
ISBN 978-3-03778-282-8

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0