Warenkorb
 

Fr. 30.- Rabatt auf (fast) alles* - Code: 46WEEK

Die Auserwählten - In der Brandwüste

Maze Runner 2

Maze Runner 2

(43)
Sie haben einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, endlich wären sie frei. Doch auf Thomas und seine Freunde wartet das Grauen: sengende Hitze, verbranntes Land und ein tödlicher Virus. Und noch immer halten die undurchsichtigen Schöpfer die Fäden in der Hand. Damit steht den Jungen die nächste Prüfung bevor. Sie müssen innerhalb von zwei Wochen die Brandwüste durchqueren, sonst sind sie verloren … Ein Wettkampf gegen die Zeit und mörderische Gegner - Spannung pur! Die Erfolgsserie zum Kinofilm
Alle Bände der weltweiten Bestseller-Serie »Maze Runner«:
Die Auserwählten im Labyrinth (Band 1)
Die Auserwählten in der Brandwüste (Band 2)
Die Auserwählten in der Todeszone (Band 3)
Die Auserwählten - Kill Order (Band 4, spielt 15 Jahre vor Band 1)
Die Auserwählten - Phase Null (Band 5, spielt unmittelbar vor Band 1)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Altersempfehlung 13 - 17
Erscheinungsdatum 26.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-52035-7
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 20,8/15,6/4,5 cm
Gewicht 700 g
Originaltitel The Scorch Trials
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Anke Caroline Burger
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Maze Runner

  • Band 1

    26213786
    Die Auserwählten - Im Labyrinth
    von James Dashner
    (61)
    Buch
    Fr.23.90
  • Band 2

    30586309
    Die Auserwählten - In der Brandwüste
    von James Dashner
    (43)
    Buch
    Fr.27.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    40068430
    Die Auserwählten - In der Todeszone
    von James Dashner
    (33)
    Buch
    Fr.17.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
28
12
2
1
0

Eine tolle Reihe!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2018

Die Auserwählten sind endlich aus dem Labyrinth entkommen. Thomas fühlt sich nun in Sicherheit. Doch plötzlich verschwindet Teresa und Leichen hängen von der Decke... Sind sie wirklich entkommen oder ist das alles nur der Anfang vom Ende? Im zweiten Teil der Reihe wandern die Jugendlichen durch die Brandwüste auf der... Die Auserwählten sind endlich aus dem Labyrinth entkommen. Thomas fühlt sich nun in Sicherheit. Doch plötzlich verschwindet Teresa und Leichen hängen von der Decke... Sind sie wirklich entkommen oder ist das alles nur der Anfang vom Ende? Im zweiten Teil der Reihe wandern die Jugendlichen durch die Brandwüste auf der Suche nach dem "Sicheren Hafen", doch die Wüste birgt jede Menge Gefahren... Das Buch aus der Reihe ist auf jeden Fall mein Favorit! Leider bin ich von der Verfilmung hier echt enttäuscht - lieber das Buch lesen! :)

von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsburg am 25.08.2017
Bewertet: anderes Format

Spannung, Nervenkitzel, eine Gruppe Jugendlicher und jede Menge Fragen. Wieso sind sie hier? Wer ist hinter ihnen her? Was ist der Zweck dieses Experiments?

Ein Muss für alle Fans des ersten Buches!
von Pan Tau Books - Ein Buchblog am 15.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem mir der erste Band der Reihe Die Auserwählten im Labyrinth schon richtig gut gefallen hat, musste ich mir natürlich sofort die Fortsetzung holen. Die Auserwählten in der Brandwüste ist zwar ein wenig schwächer als der Reihenauftakt, gleichzeitig ist die Fortsetzung der Geschichte aber wieder hochdramatisch und knüpft unmittelbar... Nachdem mir der erste Band der Reihe Die Auserwählten im Labyrinth schon richtig gut gefallen hat, musste ich mir natürlich sofort die Fortsetzung holen. Die Auserwählten in der Brandwüste ist zwar ein wenig schwächer als der Reihenauftakt, gleichzeitig ist die Fortsetzung der Geschichte aber wieder hochdramatisch und knüpft unmittelbar am spannenden Lesevergnügen vom ersten Band an. In diesem zweiten Teil der Auserwählten-Reihe erfahren die Überlebenden etwas darüber, warum sie in das Labyrinth gesperrt und so viele grauenvolle Dinge miterleben mussten. Mit dem Wissen, dass es sich, bei dem Labyrinth um ein Experiment handelt, das die Ausbreitung des Brands verhindern soll, war ich noch mehr darauf gespannt, was die Jungen in der Brandwüste erwarten würde. Mir hat die Unvorhersehbarkeit der Handlung in diesem Band richtig gut gefallen. Den Protagonisten und auch dem Leser werden die Informationen nur bröckchenweise hingeworfen, sodass man permanent rätselt, was es eigentlich mit der Organisation ANGST und ihren Experimenten auf sich hat. Die Brandwüste ist als Setting ein krasses Gegenteil zu der den Jungen bisher bekannten Lichtung und dem Labyrinth. Waren sie noch von der Lichtung grüne Wiesen, Wälder und Tiere gewohnt und von dem Labyrinth steinerne Mauern und undurchsichtige Wege, stehen Thomas und die anderen Auserwählten nun im Niemandsland. Heißer Sand, verdorrtes Land und zerstörte menschliche Siedlungen prägen jetzt das Bild des nächsten Experiments, das sie bestehen müssen. Doch nicht nur die sengende Hitze, die ihnen die Haut verbrennt, macht ihnen zu schaffen, auch monströse Gewitter entladen sich über ihren Köpfen und richten mit ihrer brutalen Kraft ein Blutbad an. Mir hat das Setting des zweiten Bandes ziemlich gut gefallen, allerdings hat mich das Labyrinth vom ersten Buch noch mehr beeindruckt. Das liegt wahrscheinlich daran, weil für mich im Labyrinth und auf der Lichtung die Ausweglosigkeit der Jungen noch greifbarer war. Zwar scheint auch die Brandwüste verzweifelnd weit und unendlich zu sein, doch Thomas und seine Freunde haben in dieser Episode ein klares Ziel: die nächste Stadt zu erreichen. Von der Personenkonstellation her, trifft der Leser in dieser Geschichte wieder auf einige bekannte Gesichter. Natürlich sind unsere Helden Thomas, Theresa, Minho und Newt wieder mit von der Partie, aber auch neue Charaktere halten Einzug in die Geschichte, Aris, der aus einer ähnlichen ANGST-Testgruppe kommt wie Thomas und die anderen, oder Jorge und Brenda, die als sogenannte Cranks, den Brandvirus in sich tragen. Alle neuen Figuren fügen sich perfekt in die Geschichte ein, wie auch im ersten Band, kann man sich bei keiner Figur wirklich sicher sein, ob man ihr trauen kann oder nicht und welche Rolle sie für das Überleben oder das Scheitern der Auserwählten spielen wird. Erzählt wird jedoch wieder aus der personalen Perspektive von Thomas, dessen Gefühle und Gedanken so eindringlich von James Dashner beschrieben werden, dass ich wieder regelrecht von seiner Figur und dem, was er mitmachen muss, besessen und gefesselt war. James Dashners Schreibstil ist unglaublich eindringlich. Wie schon in Die Auserwählten im Labyrinth, schafft er es mit knappen und wirkungsvollen Sätzen eine wahnsinnig intensive Spannung zu erzeugen. Im Gegensatz zum ersten Buch, lässt er diesmal allerdings die Kapitel nicht immer mit einem Cliffhanger enden, was mir zwar aufgefallen, dem Spannungsbogen aber nur wenig geschadet hat. James Dashner ist eindeutig ein Meister seines Fachs! Fazit & Bewertung Die Auserwählten in der Brandwüste hat mir richtig gut gefallen! Endlich erfährt man näheres über die rücksichtslose Organisation ANGST, die für alles, was Thomas und den anderen Jungen passiert, verantwortlich ist. Das Setting der Brandwüste ist für die Helden und auch für den Leser eine unglaublich intensive Erfahrung und auch die neuen Figuren fügen sich perfekt in die Geschichte ein. Das Buch Die Auserwählten in der Brandwüste ist auf jeden Fall als Fortsetzung der Auserwählten-Reihe ein Muss für alle Fans des ersten Buches! https://pantaubooks.wordpress.com/