Warenkorb
 

20% Rabatt auf Krimis ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: KRIMI

Das Kochbuch

mediterran - orientalisch - raffiniert

(3)

Ein kulinarisches Highlight
Karamellisierter Chicorée mit Serranoschinken, Feigen mit jungem Pecorino und Honig, Lammkebabs im Zuchinimantel, gegrillte Makrele mit Süsskartoffel-Pickle und Minzejoghurt - dass Yotam Ottolenghi für aussergewöhnlich kreative Geschmackserlebnisse steht, beweist er uns bereits in seinem Bestseller-Kochbuch Genussvoll vegetarisch. In Ottolenghi Das Kochbuch präsentiert der charismatische Autor nun 140 neue Rezepte, auch für Liebhaber von Fisch und Fleisch. Inspiriert von den Küchentraditionen des Nahen Ostens, mit Anleihen von den Küchen Persiens bis Kalifornien. Die köstlichen Backwaren, für die Ottolenghis Lokale in London nicht zuletzt berühmt sind, stehen dagegen in der italienisch-deutschen Tradition seiner beiden Grossmütter. Der besondere Charakter der Rezepte wird zusätzlich durch das minimalistische Layout und die stimmungsvolle Food-Fotografie unterstrichen.
Ein besonders schönes und elegantes Kochbuch - das Highlight für jede Küche!
Ausgezeichnet!
Aufgrund der aussergewöhnlichen und kreativen Rezepte und Geschmackskombinationen wurde Ottolenghis Genussvoll vegetarisch 2010 mit dem "Tesco Cook Book of the Year"-Award bei den renommierten Galaxy Book Awards ausgezeichnet.
Zum Autor:
Yotam Ottolenghi, Israeli mit deutscher und italienischer Grossmutter, betreibt in London vier Restaurants, die längst zu den Kultadressen der britischen Hauptstadt zählen. Eine stetig wachsende Fangemeinde schwelgt dort in Ottolenghis kulinarischen Kreationen.

Portrait
Yotam Ottolenghi, Israeli mit deutscher und italienischer Großmutter, betreibt in London vier Restaurants, die längst zu den Kultadressen der britischen Hauptstadt zählen. Eine stetig wachsende Fangemeinde schwelgt dort in Ottolenghis kulinarischen Kreationen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 303
Erscheinungsdatum Januar 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8310-2108-6
Verlag Dorling Kindersley Ltd.
Maße (L/B/H) 27,9/20,5/3,6 cm
Gewicht 1329 g
Originaltitel The Cookbook
Abbildungen mit 134 Farbfotos
Verkaufsrang 5.936
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 38.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wunderbar kombinierte und kreative Rezepte von mediterraner und orientalischer Herkunft. Ein sehr ansprechendes Kochbuch mit Auszeichnung, für jeden Geschmack etwas dabei.

Ein geniales Kochbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 26.03.2013

Dieses Kochbuch ist ein Genuss! Von Vorspeise bis zum Dessert findet man alles darin. Die Rezepte sind raffiniert und mit viel Charme der mediterranen und orientalischen Küche komponiert. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Sofort mit dem Kochen beginnen
von einer Kundin/einem Kunden am 07.02.2012

Nach dem Erfolg des Buches „Genussvoll vegetarisch“, entschloss sich der Verlag nun auch das erste Kochbuch von Yotam Ottolenghi ins Deutsche zu übersetzen. Und das ist gut so. Für die Leserin gliedert sich das Buch in vier Kapitel: 1. Gemüse, Hülsenfrüchte und Getreide. 2. Fleisch und Fisch. 3. Backen und... Nach dem Erfolg des Buches „Genussvoll vegetarisch“, entschloss sich der Verlag nun auch das erste Kochbuch von Yotam Ottolenghi ins Deutsche zu übersetzen. Und das ist gut so. Für die Leserin gliedert sich das Buch in vier Kapitel: 1. Gemüse, Hülsenfrüchte und Getreide. 2. Fleisch und Fisch. 3. Backen und Patisserie. 4. Vorratskammer. Im Großen und Ganzen ist es eine mediterrane und orientalische Küche, die hier Ottolenghi im Kochbuch vorstellt. Und wie er das macht: Großartig. Man möchte sofort anfangen und jedes Gericht zubereiten und verkosten. Freunde einladen, zu karamellisierten Chicorée mit Serranoschinken, zu marinierter Putenbrust mit Kreuzkümmel, Koriander und Weißwein, um dann das Speisen mit einem Orangen-Mandel-Kuchen abzuschließen. Zu beachten ist jedoch, es ist kein vegetarisches Kochbuch, wohlgemerkt, wie das andere Kochbuch, mit dem er hierzulande bekannt wurde.