Warenkorb
 

Chronik in Stein

Roman

Eine Chronik in Stein, das ist die uralte Stadt Gjirokastra im Süden Albaniens. Als der Zweite Weltkrieg Schrecken und Elend verbreitet und wechselnde Besatzungsmächte kommen und gehen, erlebt ein Kind, aus dessen Sicht alles erzählt wird, wie seine Welt aus den Fugen gerät. Im staunenden Begreifen und angstvollen Erkennen sind historische Fakten und mythische Dimension untrennbar ineinander verwoben.

Auch wenn Ismail Kadare sich vermutlich gegen eine allzu leichtfertige autobiographische Vereinnahmung sträuben würde, ist ›Chronik in Stein‹ doch nicht nur das kunstvolle Porträt seiner Heimatstadt Gjirokastra, sondern auch der Roman einer Kindheit, in dem sich Weltgeschichte, alte Mythen und kindliches Begreifen auf wundersame Weise vermischen.
Portrait
Ismail Kadare, Albaniens berühmtester Autor, wurde 1936 im südalbanischen Gjirokastra geboren. Er studierte Literaturwissenschaften in Tirana und Moskau. Seine Werke wurden in vierzig Sprachen übersetzt. 2005 erhielt Kadare den Man Booker International Prize. 2015 wurde er mit dem Jerusalem Prize ausgezeichnet. Er lebt heute in Tirana und Paris.
Joachim Röhm lebt als freier Übersetzer in Stuttgart, München und Tirana. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in Albanien Ende der 70er Jahre, kehrte er 1980 nach Deutschland zurück. 2010 wurde er mit dem Jusuf Vrioni Übersetzerpreis der Republik Albanien ausgezeichnet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 266
Erscheinungsdatum 25.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19178-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12.3/2 cm
Gewicht 209 g
Originaltitel Kronikë në gur
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Joachim Röhm
Verkaufsrang 5007
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Stadt selber gesehen
von einer Kundin/einem Kunden aus Klingnau am 17.05.2019

Ich bin gerade (1:1 jetzt, 17.05.2019) in der Stadt um die es sich im Buch handelt. Ebenso war ich in der Strasse wo der Autor geboren ist. Das Buch finde ich interessant. Vor allem wenn man so oder so ein Interesse an Albanien hat. Ich finde es amüsant wie der Autor seine Zeit darin beschreibt. Für mich hat das Buch einen hohen... Ich bin gerade (1:1 jetzt, 17.05.2019) in der Stadt um die es sich im Buch handelt. Ebenso war ich in der Strasse wo der Autor geboren ist. Das Buch finde ich interessant. Vor allem wenn man so oder so ein Interesse an Albanien hat. Ich finde es amüsant wie der Autor seine Zeit darin beschreibt. Für mich hat das Buch einen hohen Stellenwert. Erwin Lustenberger

Öfter mal was Neues
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzburg am 05.05.2018

Plane eine Albanienreise, ist eine gute Einstimmung in die wechselvolle Geschichte und Denkweise Albaniens.