Pas de deux

Roman

detebe Band 22869

Philippe Djian

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Henri-John will nur das eine: dass seine Frau Edith, die er schon seit ihrer gemeinsamen Jugend im Sinn-Fein Ballett kennt und liebt, zu ihm zurückkehrt. Doch bis dahin ist es ein langer Weg, denn die inzwischen arrivierte Schriftstellerin verträgt zwei Dinge gar nicht: dass Henri-John in ihrer Abwesenheit eine Affäre hatte und dass er bei ihrer Heimkehr ihr neuestes Manuskript in Grund und Boden kritisiert.

"Djian befindet sich in einer neuen Lebens- und Schreibperiode. Er hat die Gelassenheit des Älterwerdens für sich entdeckt, schaltet bewusst einige Gänge zurück in seiner Gier nach Abenteuern und ersetzt sie durch Weisheit, Wärme und philosophische Betrachtungen - ohne dass ihm darüber freilich das Grinsen auf den Lippen einfriert." (Wiener)
"Dem Kultautor aus Frankreich gelingt einmal mehr das simpelste und zugleich schwierigste Kunststück: das des Geschichtenerzählens." (Schweizer Illustrierte)
"Pas de deux hat mich überwältigt wie ein Klavierkonzert, piano zu Beginn, molto furioso im Finale." (Sächsische Zeitung)

Philippe Djian, geboren 1949 in Paris, ist viel herumgekommen. Er lebte in New York, Florenz, Bordeaux und Lausanne und wohnt heute in Biarritz und Paris. Auf einer Autobahnmautstelle, bei einem seiner Gelegenheitsjobs, tippte Philippe Djian sein erstes Manuskript. Sein dritter Roman, ›Betty Blue‹, wurde zum Kultbuch. ›Oh …‹ erhielt 2012 den Prix Interallié und wurde mit Isabelle Huppert unter dem Titel ›Elle‹ verfilmt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25.11.2015
Verlag Diogenes
Seitenzahl 448
Maße (L/B/H) 18.3/11.6/2.7 cm
Gewicht 350 g
Auflage 8. Auflage
Originaltitel Lent dehors
Übersetzer Michael Mosblech
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-22869-4

Weitere Bände von detebe

  • Schlittenfahrt Schlittenfahrt Dick Francis Band 22866

    Schlittenfahrt

    von Dick Francis

    Buch

    Fr. 15.90

  • Dr. Jekyll und Mr. Hyde Dr. Jekyll und Mr. Hyde Robert Louis Stevenson Band 22868

    Dr. Jekyll und Mr. Hyde

    von Robert Louis Stevenson

    Buch

    Fr. 11.90

    (16)

  • Pas de deux Pas de deux Philippe Djian Band 22869

    Pas de deux

    von Philippe Djian

    Buch

    Fr. 18.90

  • Die Wahlverwandtschaften Die Wahlverwandtschaften Johann Wolfgang Goethe Band 22870

    Die Wahlverwandtschaften

    von Johann Wolfgang Goethe

    Buch

    Fr. 15.90

  • Selbstportrait mit Frau Selbstportrait mit Frau Andrzej Szczypiorski Band 22871

    Selbstportrait mit Frau

    von Andrzej Szczypiorski

    Buch

    Fr. 16.90

  • SuperTex SuperTex Leon de Winter Band 22872

    SuperTex

    von Leon de Winter

    Buch

    Fr. 15.90

    (3)

  • Alfred Andersch Alfred Andersch Stephan Reinhardt Band 22874

    Alfred Andersch

    von Stephan Reinhardt

    Buch

    Fr. 27.90

  • Das große Sagenbuch Das große Sagenbuch Johannes Carstensen Band 22875

    Das große Sagenbuch

    von Johannes Carstensen

    Buch

    Fr. 19.90

  • Meistererzählungen Meistererzählungen Muriel Spark Band 22879

    Meistererzählungen

    von Muriel Spark

    Buch

    Fr. 11.90

  • Sara und Simón Sara und Simón Erich Hackl Band 22926

    Sara und Simón

    von Erich Hackl

    Buch

    Fr. 15.90

    (2)

  • Lunte Lunte Dick Francis Band 22934

    Lunte

    von Dick Francis

    eBook

    Fr. 12.00

  • Liebessabotage Liebessabotage Amélie Nothomb Band 22937

    Liebessabotage

    von Amélie Nothomb

    Buch

    Fr. 13.90

    (1)

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0