Meine Filiale

Frostkuss / Mythos Academy Bd.1

Mythos Academy 1

Mythos Academy Band 1

Jennifer Estep

(124)
eBook
eBook
Fr. 13.00
Fr. 13.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Frostkuss / Mythos Academy Bd.1

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Piper
  • Frostkuss / Mythos Academy Bd.1

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 25.90

    Piper

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen
  • Frostkuss / Mythos Academy Bd.1

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.00

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein aussergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« - bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiss: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.

Monina83: »Ich liebe die Charaktere dieser Reihe. (...) Immer wieder fallen mir neue Sachen auf, die die einzelnen Charaktere so besonders und einzigartig machen. Es macht Spass alle Eigenheiten der Darsteller zu entdecken.«, Büchereule, 28.05.2013

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Altersempfehlung 1 - 100 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783492956116
Verlag Piper
Originaltitel Touch of Frost
Dateigröße 2412 KB
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Verkaufsrang 17529

Weitere Bände von Mythos Academy

Buchhändler-Empfehlungen

Griechische Mythologie, Freundschaft, Krieg und Liebe. Die perfekte Mischung für ein grandiosen Auftakt einer spektakulären Buchreihe

Noelle Baumann, Buchhandlung Schaffhausen

Der Auftakt meiner absoluten Lieblingsreihe. Griechische Mythologie, Freundschaft, Zusammenhalt und ein Hauch von Liebe. Gwendolyn Frost, genannt Gwen. Nach dem Tod ihrer Mom wird Gwen von ihrer Grossmutter auf die Mythos Academy geschickt. Das ist ein Internat für nie Nachkommen sagenhafter Krieger wie Amazonen, Wikinger, Spartaner und noch mehr. Diese «Kriegerwunderkinder», wie Gwen sie gerne nennt, verfügen über besondere Kräfte und Fähigkeiten. Auch Gwen ist so ein Kriegerwunderkind. Sobald sie eine Person, einen Gegenstand oder auch ein Tier berührt, sieht und fühlt sie alles was diese Person, dieses Tier oder dieser Gegenstand miterlebt hat. Auf dem Campus findet sie zunächst keinen Anschluss und verdient sich mit verloren gegangenen Gegenstände finden etwas dazu. Aus diesem und weiteren Gründen wird sie das «Gypsymädchen» genannt. Du diesem kleinen Nebenverdienst arbeitet sie auch noch in der Internatsbibliothek. Während ihrer täglichen Arbeit in der Bibliothek findet sie plötzlich die Leiche einer Mitschülerin und setzt alles daran den Mord aufzuklären. Was das für Folgen hat? Das Buch hat mir unglaublich gut gefallen. Jennifer Estep hat einen wahnsinnig tollen Schreibstil, der sich sehr leicht und flüssig lesen lässt. Die Geschichte wird aus der Sicht von Gwen erzählt, was sehr dazu beiträgt, dass man sich in Gwens Gefühlswelt hineinversetzten und sich sogar mit ihr identifizieren kann. Besonders gefallen hat mir Gwens Humor, der immer wieder hervorsticht und die Situationen auflockert und manchmal auch etwas ins Lächerliche zieht. Mein Fazit: Ich konnte das Buch keine Sekunde aus der Hand legen. Gwen und die Nebencharaktere Logan, Daphne und Carson runden die Geschichte nochmals ab und ist daher definitiv ein zu empfehlender Auftakt zu einer spannenden Reihe.

PURPUR! Aber ist ganz nett

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Weil ich gerade nicht so genau wusste, was ich als nächstes lesen sollte, habe ich zu diesem Buch gegriffen. Zum Cover: also die Neuauflage mit dem schwarzen Hintergrund und der blauen Blume gefällt mir VIEL besser als das Weisse mit den blauen Augen. Es erinnert stark an die Dämonentochter Reihe von Jennifer L. Armentrout (unbedingt lesen!!) Zum Inhalt. Es geht um Gwen Frost die eine Gypsy-Gabe hat und alles über einen Menschen erfährt, wen sie ihn oder einen Gegenstand der Person anfasst. Deshalb kommt sie an die Mythos Academy, wo alle Schüler Nachfahren sagenhafter Kämpfer wie den Spartanern oder den Amazonen sind. Und plötzlich befindet sich Gwen in einem gewaltigen Krieg. Zum Schreibstil. Grundsätzlich kann man nichts bemängeln. Es ist sehr flüssig geschrieben, ich kam angenehm und gut voran. Wäre da nicht die ewige und endlose Wiederholung des Wortes Purpur. Es hörte und hörte nicht auf, alles war Purpur! Bisschen eintönig….. oder, um es mit den Worten der Autorin auszudrücken: es war purpurn! Die Charaktere waren dafür ziemlich cool. Ich fand, das jeder seinen eigenen Charme hatte. Am besten fand ich natürlich Grandma Geraldine Frost. Haha. Logan fand ich einen spannenden Charakter und Daphne ist mir gleich ans Herz gewachsen. Nur wegen ihnen würde ich die weiteren Bände lesen. Aber da mich die Story selber nicht so vom Hocker gerissen hat, warte ich mal noch ab. Ein mittelmässiger Auftakt einer Fantasyreihe.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
124 Bewertungen
Übersicht
61
44
13
4
2

von einer Kundin/einem Kunden am 05.02.2021
Bewertet: anderes Format

Frostkuss ist ein sehr gelungener Auftakt der Reihe. Das Buch ist nicht nur etwas für Fantasy Leser sondern hat auch Mystery an sich! Die Charakte sind super dargestellt, wodurch man sich fühlt and würde man sie schon lange kennen. Ich freue mich auf Band 2.

Willkommen an der Mythos Academy
von einer Kundin/einem Kunden am 11.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In "Frostkuss" von Jennifer Estep lernen wir Gwendolyn Frost kennen. Gwen ist erst vor kurzem auf die Mythos Academy gewechselt und fühlt sich dort eher als Außenseiterin. Eines Abends wird sie Zeugin, wie eine Mitschülerin in der Bibliothek der Altertümer grausam ermordet wird und auch Gwen kommt nicht ganz ungeschoren davon. E... In "Frostkuss" von Jennifer Estep lernen wir Gwendolyn Frost kennen. Gwen ist erst vor kurzem auf die Mythos Academy gewechselt und fühlt sich dort eher als Außenseiterin. Eines Abends wird sie Zeugin, wie eine Mitschülerin in der Bibliothek der Altertümer grausam ermordet wird und auch Gwen kommt nicht ganz ungeschoren davon. Ein spannendes Abenteuer mit vielen neuen Gesichtern und Geheimnissen beginnt. Wahrscheinlich meine liebste Romantasy-Reihe! Eine Geschichte, zu der ich immer wieder gerne zurückkehre und die mit ihrer perfekten Mischung aus Gefühlen und Spannung genau ins Schwarze trifft.

von einer Kundin/einem Kunden am 18.11.2020
Bewertet: anderes Format

Sie sind die Nachkommen von Spartanern, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Wir begleiten Gwen mit ihrer Gypsy-Gabe. Eine perfekte Mischung aus Spannung, Liebe und Fantasie.


  • Artikelbild-0