Mein lieber Fisch

Fischgedichte

Arezu Weitholz

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Erscheint demnächst
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein literarisches Fisch-Menü mit ...

... Herbert Grönemeyer, Dirk Bach, Hella von Sinnen, Julia Jentsch, Oliver Wnuk, Yvonne Catterfeld, Jürgen Domian, Smudo, Esther Schweins, Nina Hoss, Adel El Tawil, Andreas Pietschmann, Britta Steffenhagen, Rike Schmid, Björn Sonnenberg-Schrank, Valerie, Steffen Groth und Arezu Weitholz!

Die „frischen Fischgedichte“ von Arezu Weitholz machen nicht nur Küstenbewohner glücklich. Ganz im Stil von Ringelnatz, aber auch Morgenstern, Gernhardt und Co. widmet sich die Autorin allerlei liebenswerten kleineren und grösseren Meerestieren, vom Aal bis zum Zackenbarsch, und erzählt von ihren Abenteuern und Affairen. Und – leider – mitunter auch von ihrem traurigen Schicksal: im Kochtopf.

"Grosser Witz mit, Entschuldigung, Tiefgang." ZEIT Magazin

Herbert Grönemeyer, in Göttingen geboren, wuchs in Bochum auf und spielte schon als Jugendlicher in einer Band und am Theater. Nach dem Abitur studierte er Musikwissenschaft und Jura. Er spielte etliche Jahre Theater am Schauspielhaus Bochum, dessen musikalischer Leiter er ab 1976 war, sowie am Staatstheater Stuttgart und am Schauspielhaus Köln und wurde für erste Filmrollen besetzt. 1978 veröffentlichte er seine erste Platte, ein Jahr später folgte sein Solodebütalbum "Grönemeyer". Eine breiten Filmpublikum wurde er 1981 durch seine Rolle im Kinofilm „Das Boot“, sein musikalischer Durchbruch gelang ihm 1984 mit „4630 Bochum“. Die Alben „Sprünge“ (1986), „Ö“ (1988), „Luxus“ (1990), „Chaos“(1993). „Bleibt alles anders“ (1998) und „Mensch“ (2002). 2006 schrieb er die Hymne zur Fussball-Weltmeisterschaft in Deutschland. Danach folgten noch "12" (2007), "Schiffsverkehr" (2011) und "I Walk" (2012), mit dem er u.a. auch durch die USA tourte. Herbert Grönemeyer engagiert sich privat stark für die Armutsbekämpfung, v.a. auf dem afrikanischen Kontinent.

"... eine mindestens so bekloppte wie bezaubernde Anthologie..."

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Herbert Grönemeyer, Hella Sinnen, Dirk Bach, Julia Jentsch, Yvonne Catterfeld
Spieldauer 38 Minuten
Erscheinungsdatum 13.08.2012
Verlag Random House Audio
Originaltitel Merry Fishmas
Sprache Deutsch
EAN 9783837109160

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Mein lieber Fisch

    1. Mein lieber Fisch