Meine Filiale

Die Tote von Higher Barton

Ein Cornwall Krimi mit Mabel Clarence

Cornwall-Krimi mit Mabel Clarence Band 1

Rebecca Michele

(3)
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Die Tote von Higher Barton

    Dryas Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Dryas Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 9.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 18.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Mabel Clarence ist sich sicher: Noch vor ein paar Minuten lag in der Bibliothek des Herrenhauses eine kostümierte tote Frau - erdrosselt mit einem Strick. Doch nun ist sie verschwunden, ohne jede Spur. Und wo keine Leiche, da keine Ermittlungen. Glauben schenkt der älteren Besucherin aus London nur ein kauziger Tierarzt. Also stellt Mabel in bester Miss-Marple-Manier eigene Nachforschungen an und versinkt immer tiefer im undurchsichtigen Sumpf der Vergangenheit - bis sie selbst in die Schusslinie des Mörders gerät ...

Very British - ein spannender Krimi in düster-idyllischem Cornwall-Ambiente.

Rebecca Michéle, geboren 1963 in Süddeutschland, lebt mit Mann und Katze in der Nähe von Stuttgart. Seit dem Jahr 2000 widmet sie sich ausschliesslich dem Schreiben und hat bereits mehrere historische Romane veröffentlicht. Grossbritannien, insbesondere Cornwall, fasziniert sie seit ihrer Jugend; mindestens einmal im Jahr reist sie auf die britische Insel und recherchiert Schauplätze und Hintergründe ihrer Romane.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 356 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783940258120
Verlag Goldfinch Verlag
Dateigröße 3763 KB

Weitere Bände von Cornwall-Krimi mit Mabel Clarence

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Schöner Krimi
von Wally aus Hamburg/Barmbek-Süd am 28.03.2021
Bewertet: Taschenbuch

Ich habe alle Krimis von Agatha Christie in den 90ern gelesen und habe mich durch dieses Debüt sehr stark an die damalige Zeit erinnert gefühlt. Gut ausgearbeitete Charaktere und eine Ermittlerin die doch sehr stark an Miss Marple erinnert und sich auch von einem Inspektor, der ihr keinen Glauben schenkt, nicht unterkriegen läss... Ich habe alle Krimis von Agatha Christie in den 90ern gelesen und habe mich durch dieses Debüt sehr stark an die damalige Zeit erinnert gefühlt. Gut ausgearbeitete Charaktere und eine Ermittlerin die doch sehr stark an Miss Marple erinnert und sich auch von einem Inspektor, der ihr keinen Glauben schenkt, nicht unterkriegen lässt! Ein Krimi mit Witz und Charme, eine Tasse Tee dazu und dem Old-English-Lesespass steht nichts mehr im Wege!!

von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2020
Bewertet: anderes Format

Cosy Crime im besten Sinne: gelungener Auftakt der Reihe um eine eher unfreiwillige Ermittlerin, die es nach Cornwall verschlägt! Sehr unterhaltsam, mit kauzigem Personal!

Beste Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 04.02.2019

Ein gelungener Auftakt der Cornwall-Krimi-Reihe mit Miss Mabel und Victor. Ein bisschen historische Stimmung, Teatime, Krimistimmung, unterhaltsame Charaktere, beste Unterhaltung. Klare Leseempfehlung, vor allem für Fans von Agatha Christie und nicht ganz so blutigem Verlauf.


  • Artikelbild-0