Warenkorb

Alien 2 - Die Rückkehr

Alien Teil 2

Laufzeit Kinofassung: 137 Min. Laufzeit Director's Cut: 154 Min. Das Grauen aus dem Weltall taucht wieder auf. 57 Jahre nach dem schrecklichen Untergang der "Nostromo" bedroht das Monster die Siedler des Planeten LV-426. Ripley, die einzige Überlebende des Nostromo-Desasters, erkennt die furchtbare Gefahr und macht sich mit ihrer Crew auf den Weg. Ein tödliches Abenteuer!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 03.02.2012
Regisseur James Cameron
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Portugiesisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Spanisch, Holländisch, Norwegisch, Schwedisch)
EAN 4010232055934
Genre Horror/Science Fiction
Studio 20th Century Fox
Originaltitel Aliens
Spieldauer 148 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1), Letterbox, HD
Tonformat Portugiesisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1, Deutsch: DTS 5.1, Französisch: DTS 5.1, Englisch: Dolby Surround 4.1, Englisch: Dolby Surround 2.0, Englisch: DTS HD 5.1
Produktionsjahr 1986
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

grandiose Fortsetzung, klare Kaufempfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Arnegg am 28.11.2019

Regisseur James Cameron setzt dort an, wo der erste Teil aufhört und inszeniert eine noch intensivere, noch spannendere, noch actionreichere Fortsetzung mit Sigourney Weaver als weibliche Actionheldin. Optisch und akustisch ist der Sci-Fi-Streifen ebenso fabelhaft, besonders in HD-Qualität. Einziges Manko war für mich das kli... Regisseur James Cameron setzt dort an, wo der erste Teil aufhört und inszeniert eine noch intensivere, noch spannendere, noch actionreichere Fortsetzung mit Sigourney Weaver als weibliche Actionheldin. Optisch und akustisch ist der Sci-Fi-Streifen ebenso fabelhaft, besonders in HD-Qualität. Einziges Manko war für mich das klischeehafte und nervige Mädchen. Nichts desto trotz ein absoluter Meilen- und Grundstein für weitere Horror- und Science-Fiction-Filme (sowie Games). Würde mich freuen, wenn eine 4K UHD Blu-ray davon eines Tages veröffentlicht wird. Die ganze Review findest du auf unserer Homepage, wo du übrigens selbst Film-Kritiker werden kannst, mit finanzieller Entschädigung.

Aliens – Die Rückkehr (Aliens, 1986)
von einer Kundin/einem Kunden am 15.12.2016
Bewertet: Medium: DVD

Kritik: Visionäres, durchgestyltes und energisch-sensibles Galaxis-Abenteuer von grimmiger Kraft und düsterer Dichte, dessen kühle, abgewrackte Bilder mit einer sphärischen wie eleganten Kamera eingefangen wurden – im Gegensatz zum psychologisch-subtilen Vorgänger setzt dieser gleichermassen aufregende Teil in seinem trotz lang... Kritik: Visionäres, durchgestyltes und energisch-sensibles Galaxis-Abenteuer von grimmiger Kraft und düsterer Dichte, dessen kühle, abgewrackte Bilder mit einer sphärischen wie eleganten Kamera eingefangen wurden – im Gegensatz zum psychologisch-subtilen Vorgänger setzt dieser gleichermassen aufregende Teil in seinem trotz langer Laufzeit stets straff gespannten Plot vermehrt auf brachiale Action und sorgt dank kerniger Erzählweise, markiger Montage und einem futuristisch-finsteren Setting für einen souveräne Kracher mit rasantem Tempo und überraschend viel Herz. Die Fabelkatze meint: - Gruselfaktor: mittel - Figuren: gut - Schauspiel: toll - Feind: Alien, Killer. Weitere Informationen: - US-amerikanisch-britischer Film von James Cameron. - Alternativer deutscher Titel: „Alien II“ und „Aliens: Die Rückkehr“. - Sequel von „Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (Alien, 1979)“. Sequels: „Alien3“ (1992) und „Alien – Die Wiedergeburt“ („Alien: Resurrection“, 1997). Prequel: „Prometheus – Dunkle Zeichen“ („Prometheus“, 2012). Crossovers: „Alien vs. Predator“ (2004) und „Aliens vs. Predator 2“ („ Aliens vs. Predator: Requiem“, 2007).

Die Rückkehr des Bösen
von Florian Tebbe aus Bad Oeynhausen am 04.02.2013

Mehr als ein halbes Jahrhundert nach ihrem Sieg über das Alien wird Ellen Ripley gerettet. Endlich scheint sie dem Alien entkommen zu sein, doch wie sich herrausstellt haben sich in den letzten Jahren Menschen auf dem Planeten niedergelassen von dem die Crew der Nostromo einst den verhängnisvollen Notruf erhielt. Jetzt sind die ... Mehr als ein halbes Jahrhundert nach ihrem Sieg über das Alien wird Ellen Ripley gerettet. Endlich scheint sie dem Alien entkommen zu sein, doch wie sich herrausstellt haben sich in den letzten Jahren Menschen auf dem Planeten niedergelassen von dem die Crew der Nostromo einst den verhängnisvollen Notruf erhielt. Jetzt sind die Siedler verschwunden und Ripley begleitet einen Trupp Soldaten zu diesem Planeten. Doch dort lauert das Grauen! Die Fortsetzung von "Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt" und die Spannung und das Grauen steigern sich noch, denn dieses mal hat es Ripley nicht nur mit einem Alien sondern mit einer ganzen Horde zu tun!