Meine Filiale

Ökonomie, Politik und Ethik in der praktischen Philosophie der Antike

eBook
eBook
Fr. 126.90
Fr. 126.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 148.00

Accordion öffnen
  • Ökonomie, Politik und Ethik in der praktischen Philosophie der Antike

    De Gruyter

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 148.00

    De Gruyter

eBook (PDF)

Fr. 126.90

Accordion öffnen

Beschreibung

War in der Antike noch der Dreiklang der praktischen Wissenschaften von Ethik, Politik und Ökonomik geläufig, so hat sich in der akademischen Philosophie innerhalb der praktischen Philosophie ein Schwerpunkt auf ethischen Fragestellungen herausgebildet, hinter dem die Politik und Ökonomie weitgehend zurücktreten. Der vorliegende Band stellt die antike Ökonomie und ihre Bezüge zu Politik und Ethik als Topoi der antiken praktischen Philosophie dar. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der ökonomischen Literatur (Oikonomika) antiker Autoren wie Xenophon oder (Pseudo-)Aristoteles. Beispielhafte Fragestellungen sind etwa der Umgang mit Staatseinkünften (Xenophon), die Erwerbskunst (Platon), das Menschenbild (Aristoteles) oder die Frage nach äusserlichem Besitz und natürlicher Freiheit (Aristoteles).

Der vorliegende Band dokumentiert die Ergebnisse eines Workshops, der im Rahmen des Arbeitskreises "Praktische Philosophie in der Antike" der GANPH in Basel Philosophen, Historiker und Philologen zusammengebracht hat.

Peter Seele, Universität Lugano, Schweiz.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Peter Seele
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 165 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783110268621
Verlag Walter de Gruyter
Dateigröße 731 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0