Warenkorb
 

Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn - 3D

Die Abenteuer von Tim und Struppi Teil 3

Die Geschichte basiert auf den auf der ganzen Welt beliebten, unbezwingbaren Figuren des legendären Hergé und folgt dem von unstillbarer Neugier getriebenen Reporter Tim und seinem überaus loyalen Hund Stuppi, die ein Schiffsmodell entdecken, in dem sich ein explosives Geheimnis verbirgt. Tim wird damit in ein Jahrhunderte altes Rätsel verwickelt und gerät ins Blickfeld des diabolischen Schurken Iwan Iwanowitsch Sakharin, der davon überzeugt ist, dass Tim einen unermesslich wertvollen Schatz gestohlen hat, der mit dem niederträchtigen Piraten Rackham der Rote in Verbindung gebracht wird. Aber mit der Hilfe von Struppi, dem etwas grobschlächtigen und stets überlaunigen Kapitän Haddock sowie den beiden unbeholfenen Detektiven Thompson & Thomson, reist Tim um die halbe Welt. Dabei gelingt es ihm, seine Gegner mit Gewitztheit und Schnelligkeit zu übertrumpfen, um in einer atemlosen Hatz den Ort zu finden, an dem das Wrack der Einhorn begraben liegt. In dem Piratenschiff verborgen, soll sich der Schlüssel zu unfassbarem Reichtum befinden... und ein uralter Fluch!
Portrait
Steven Spielberg, geb. am 18. Dezember 1946 in Cincinnati, Ohio, ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Gemessen am Einspielergebnis seiner Filme ist er der erfolgreichste Regisseur aller Zeiten. Zu seinen bekanntesten Filmen, die oft in der Vergangenheit oder Zukunft spielen und die vielfach von Träumen, Ängsten und Abenteuern geprägt sind, gehören u.a. 'Der weiße Hai' (1975), 'E. T. - Der Außerirdische' (1982), 'Jurassic Park' (1993), 'Schindlers Liste' (1993), 'Der Soldat James Ryan' (1998) und 'Minority Report' (2002). Im Jahr 2001 wurde Spielberg von Queen Elizabeth zum Ritter geschlagen.
RezensionBild
Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 24947 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9

3D: MPEG-4 MVC Video / 10379 kbps

Der 2,35:1-Transfer auf dieser 3D Blu-ray von TIM UND STRUPPI macht einen hervorragenden Eindruck und gehört insbesondere im Bereich 3D zum Besten, was man aktuell auf Blu-ray zu sehen bekommt. Die 3D-Effekte wirken sehr harmonisch und es wurde nicht nur eine ausgeprägte Staffelung in die Tiefe vorgenommen, sondern auch Pop-Out-Effekte erfreuen das Zuschauerherz ohne dass die Effekte plakativ wirken. Das Ganze funktioniert so perfekt, dass man den 3D-Effekt nach einiger Zeit als selbstverständlich erachtet und er den Handlungsfluss sinnvoll ergänzt, aber nicht durch Effekthascherei untergräbt. Crosstalk gibt es dabei nicht. Die Schärfe ist sehr hoch und zeigt fein aufgelöste, detaillierte Texturen sowie klare, nicht nachgeschärfte Konturen. Rauschen ist dem Transfer genauso fremd wie Kompressionsprobleme. Lediglich ein Hauch von Banding ist in weniger als einer Handvoll Szenen auf Hintergründen zu erkennen. Die Farben wirken bunt und satt, während der Kontrast eine enorme Plastizität ausstrahlt, wenn man von ein paar absichtlich trüben Gegenlichtaufnahmen absieht. Das Schwarz ist extrem tief, aber nicht dominant, das Weiss überstrahlt nirgends. Schmutz oder Defekte im Ausgangsmaterial gibt es bei dieser rein digitalen Produktion natürlich nicht.

3D-Wertung: 10 / 10 Punkte
RezensionBonus
Untertitel gibt es in Deutsch, Englisch sowie weitere Sprachen. Da uns nur die 3D-Scheibe ohne jegliches Bonusmaterial vorlag, können wir dieses auch nicht bewerten. Denn Extras gibt es nur auf der 2D-Scheibe.
RezensionTon
Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio 7.1 / 48 kHz / 2710 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Englisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -3dB
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2287 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Türkisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps

Die beiden DTS-HD Master Audio-Tracks liegen in den Sprachen Deutsch und Englisch vor, wobei erstere Sprache einen 5.1 und letztere einen 7.1-Mix spendiert bekommen hat. Bis auf die fehlenden Back-Surround-Informationen gibt es jedoch keine signifikanten Unterschiede. Die Surroundkanäle sind sehr rege aktiv und bieten in den Actionszenen jede Menge direktionale Effekte, die sich überzeugend im Raum ausbreiten. Ansonsten vermögen aber auch die Musik von John Williams sowie Umgebungsklänge Räumlichkeit zu erzeugen. Gut zu tun hat auch der Subwoofer, um das Geschehen mit präzisem und trockenem Tiefbass zu untermalen. Auf der Front werden sauber ortbare Rechts-Links-Aktivitäten geboten und die Dialoge schallen präzise aus dem Center oder dem direktional korrekten Lautsprecher, wenn der Dialog nicht in der Bildmitte platziert ist. Die Qualität der deutschen Synchronisation weiss dabei durchaus zu gefallen. Die allgemeine Klangqualität bietet einen sauberen Sound mit glasklaren Höhen, brachialen Mitten sowie druckvollen Bässen. Hier lassen die Tonspuren keine Wünsche offen.
Zitat
DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI - DAS GEHEIMNIS DER EINHORN 3D basiert auf dem berühmten Comic des belgischen Zeichners Hergé. Für die 2011er Verfilmung des Stoffes zeichnet niemand anderer als Steven Spielberg (DER WEISSE HAI) persönlich verantwortlich, dessen Produktionsfirma Amblin Entertainment den Film auch finanziert hat. Koproduzent ist kein Geringerer als HERR DER RINGE-Regisseur Peter Jackson und das Drehbuch wurde unter anderem von Edgar Wright (SHAUN OF THE DEAD; HOT FUZZ) geschrieben. Die Handlung führt den jungen belgischen Reporter Tim auf die Spur eines sagenhaften Schatzes, nachdem er auf einem Flohmarkt ein Modell des Kriegsschiffes \"Einhorn\" ersteht. Hinter dem Modell sind auch noch andere Parteien her, also schlussfolgert Tim, dass das Modell etwas Wertvolles verbrigt. Und tatsächlich: Tim findet einen Teil eines alten Pergaments, welches vom damaligen Kapitän der Einhorn, Kapitän Hadoque, hinterlassen wurde. Auf seiner Suche nach den anderen Teilen des Papiers um das Rätsel zu lösen, stösst Tim auf einen gefährlichen Widersacher sowie den letzten Nachfahren des Urhebers, Kapitän Haddock. Gemeinsam mit ihm sowie seinem treuen Begleiter, dem Hund Struppi, muss Tim das Geheimnis um den Schatz der Einhorn lüften...

Der Film ist ein kurzweiliger Animationsfilm, dessen Charaktere mittels des Motion Capturing-Verfahrens (auch eingesetzt bei z.B. DER POLAREXPRESS) zum Leben erweckt wurden. Dies sorgt für sehr realistische Bewegungsabläufe. Zusammen mit den detaillierten Texturen und Renderkulissen vergisst man manchmal schon fast, dass man es hier nur mit einem computeranimierten Werk zu tun hat. So hoch ist die Güteklasse dieses CGI-Films. Inhaltlich wird viel Action geboten, die auch blendend unterhält. Dafür sorgt auch der hohe Abenteueranteil, welcher die Helden an viele verschiedene Orte führt, wo es Geheimnisse zu ergründen und Gefahren zu meistern gilt. Dass DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI - DAS GEHEIMNIS DER EINHORN 3D trotz den knuffigen Titels kein Kinderfilm ist, wird angesichts einiger Schiessereien durchaus klargemacht. Die Charaktere aus dem Computer werden von realen Schauspielern gesprochen und auch im Motion Capture-Anzug verkörpert. So spielt Jamie Bell den jungen Tim, während Kapitän Haddock von Andy Serkis verkörpert wird. Serkis ist seit seiner Performance als Gollum in der HERR DER RINGE-Trilogie sowie dem titelgebenden Affen in KING KONG ein absoluter Profi in Sachen Motion Capturing. Weiterhin sind Simon Pegg, Nick Frost, Daniel Craig, Tony Curran sowie Cary Elwes als animierte Figuren zu sehen. So ist DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI - DAS GEHEIMNIS DER EINHORN 3D letztendlich ein actionreiches sowie durchaus spannendes Abenteuer für die ganze Familie - ausser vielleicht die ganz Kleinen. Ein bisschen wie die animierte Variante von Steven Spielbergs DIE GOONIES.

Die 3D Blu-ray Disc von Sony Pictures bietet ein tolles 3D-Erlebnis sowie mächtigen Sound. Bonusmaterial bleibt auf der 3D-Scheibe aussen vor, das gibt es nur auf der 2D-Disc.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium Blu-ray 3D
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 22.03.2012
Regisseur Steven Spielberg
Sprache Deutsch, Englisch, Griechisch, Italienisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 4030521727076
Genre Abenteuer/Animation
Studio Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
Originaltitel The Adventures of Tintin
Spieldauer 107 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,35:1)
Tonformat Englisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1, Deutsch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 7.1
Produktionsjahr 2011
Film (Blu-ray 3D)
Film (Blu-ray 3D)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Popcorn-Kino 1.Teil
von einer Kundin/einem Kunden am 24.03.2013
Bewertet: Medium: Blu-ray

Nicht nur für die Fans der alten Comic-Klassiker Herges war dieser Film eine (hoffentlich) positive Überraschung.Zwar gab es im Kino noch die superplastische 3D-Umsetzung, die eine normale Blu-Ray natürlich nicht schafft, aber auch so ist das Bild großartig klar und der Ton exzellent. Die im Capture-Motion-Verfahren gedrehte S... Nicht nur für die Fans der alten Comic-Klassiker Herges war dieser Film eine (hoffentlich) positive Überraschung.Zwar gab es im Kino noch die superplastische 3D-Umsetzung, die eine normale Blu-Ray natürlich nicht schafft, aber auch so ist das Bild großartig klar und der Ton exzellent. Die im Capture-Motion-Verfahren gedrehte Story ist mit vielen liebevollen Details versehen und actionreich(Spielbergs " Indy" lässt grüßen) - einzig Tims Aussehen war mir immer noch etwas zu kleinjungenhaft.Da aber alle anderen Figuren der erfolgreichen Comicbände witzig/schräg (z.B.Schulze/Schultze) und auch die Handlungsorte super detailreich inszeniert wurden, waren meine Familie und ich doch angenehm überrascht. Natürlich ist es immer noch kein Film für kleine Kinder (FKS 6 ?!), aber für ältere Grundschüler und junggebliebene Eltern ein spannender Animationspaß mit Slapstickeinlagen. Einziges echtes Manko: er beinhaltet hauptsächlich den ersten Band der Schatzgeschichte - ob wir den zweiten Teil jemals sehen werden, steht leider in den Sternen... Aber für alle, die früher nicht "Tim und Struppi" gelesen haben, besteht ja dann die Chance, sich mal die beiden Comicbände "Das Geheimnis der Einhorn" und " Der Schatz Rackhams des Roten" anzuschaffen, da kriegt man die Kids gleich auch noch ans Lesen...

Sensationell
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2013

Als 3D Film ist "Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn" absolut sensationell, einfach einzigartig. Es wird gekonnt angewendet was diese neue Technik hergibt, und dies in gutem Stil.

Sehenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlinsbach SO am 24.11.2012

Komik-streifen hin oder her. Mit Sicherheit gibt es selbst ohne Computeranimation schlechteres das man sich ansehen kann, und dennoch lachen muss. Wenn auch die Story etwas abgedroschen daher kommt. Tim und Struppi ist ein lustiger Abenteuerfilm für die ganze Familie, und in 3D sogar eine Augenweide.