Was von Jesus übrig blieb

Die Geschichte seiner Reliquien

Rainer Sörries

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Ist das Turiner Grabtuch echt oder eine plumpe Fälschung? Die wohl prominenteste Reliquie Jesu ist mit allen Methoden der modernen Naturwissenschaften auf ihre Echtheit untersucht worden – mit zweifelhaftem Erfolg. Ähnlich rätselhaft scheint die Herkunft des Heiligen Rocks (die nächste Heilig-Rock-Wallfahrt nach Trier findet 2012 statt). Trotz der Zweifel an der historischen Echtheit geht eine ungeheure Wirkung von diesen und anderen Jesus-Reliquien aus. Warum sonst pilgern durch alle Jahrhunderte bis heute Menschen scharenweise zu den grossen Heiligtümern? Reiner Sörries führt sachkundig in die Motive und Formen der Verehrung der Jesus-Reliquien ein und lädt Gläubige wie Skeptiker zu einem spannenden Streifzug durch die aussergewöhnliche Frömmigkeitsgeschichte des christlichen Abendlandes ein. Fakten, Wunder und Legenden Für Gläubige und Skeptiker Mit zahlreichen Abbildungen Heilig-Rock-Wallfahrt 2012

Reiner Sörries,
Dr. theol., geboren 1952, ist evangelischer Pfarrer und Professor für Christliche Archäologie und Kunstgeschichte an der Theologischen Fakultät der Universität Erlangen- Nürnberg. Bei Butzon & Bercker erschien von ihm: Ruhe sanft. Kulturgeschichte des Friedhofs (2009).

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 344
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7666-1621-0
Verlag Butzon U. Bercker GmbH
Maße (L/B/H) 22.1/15.1/3.5 cm
Gewicht 574 g
Abbildungen mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Abbildungen, mit Schutzumschlag und Lesebändchen
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0