Soziologie des Sozialstaats

Gesellschaftliche Grundlagen, historische Zusammenhänge und aktuelle Entwicklungstendenzen

Jutta Allmendinger, Wolfgang Ludwig-Mayerhofer

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.90
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Sozialstaat steuert, beeinflusst, fördert oder behindert individuelle Lebensläufe und kollektive Schicksale. Dieser Band beleuchtet in Grundlagenkapiteln und Einzelanalysen die vielfältigen und keineswegs immer eindeutigen Formen, Funktionen und Folgen.

Wolfgang Ludwig-Mayerhofer, Jg. 1954, Dr. phil., ist Professor an der Philosophischen Fakultät, Seminar für Sozialwissenschaften, der Universität Siegen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Bildungsforschung, soziale Ungleichheit, Sozialpolitik sowie sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 14.12.1999
Herausgeber Jutta Allmendinger, Wolfgang Ludwig-Mayerhofer
Verlag Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
Seitenzahl 408
Maße (L/B/H) 23.1/14.9/2.7 cm
Gewicht 590 g
Reihe Grundlagentexte Soziologie
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-1466-2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0