Tödliche Mitgift

Ein Pia-Korittki-Fall

Kommissarin Pia Korittki Band 5

Eva Almstädt

(10)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.50

Accordion öffnen
  • Tödliche Mitgift / Pia Korittki Bd.5

    Lübbe

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.50

    Lübbe

eBook (ePUB)

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Tödliche Mitgift

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.90

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 17.90

Accordion öffnen

Beschreibung

In einer Hotelsuite in Umbrien wird eine junge Frau bestialisch ermordet aufgefunden. Die Spuren weisen nach Lübeck, wo die Tote vor Kurzem in eine hoch angesehene Familie eingeheiratet hat. War ihr Reisebegleiter tatsächlich ihr Ehemann?
Kommissarin Pia Korittki ermittelt in Deutschland und Italien und stösst auf ein schier unglaubliches Motiv. Aber dann nimmt der Fall auch für sie selbst eine dramtische Wendung ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838717074
Verlag Lübbe
Dateigröße 1600 KB
Verkaufsrang 1987

Weitere Bände von Kommissarin Pia Korittki

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
4
0
0
0

Ausflug nach Italien-Spannend
von desaluma am 10.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Erneut bin ich, von Seite 1, von Pia Korittki's fünften Fall gefesselt gewesen. Immer wieder neue Geschichten und dennoch alte "Gesichter" sind wieder dabei. Das Ende ist äußerst spannend, so dass ich mich in diesem Fall, gleich auf den sechsten Band stürzen werde.

von einer Kundin/einem Kunden am 06.12.2020
Bewertet: anderes Format

In Bd.5 der kurzweiligen Pia Korittki-Reihe geht es in die Kunstraubszene von Italien. Nebenbei taucht unerwartet Marten Unruh wieder auf. Es bleibt spannend...

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wie erwartet, wieder ein fesselnder Krimi. Diesmal führen Spuren von Italien nach Lübeck. Eva Almstädt überrascht den Leser wieder einmal aufs Neue. Weiter so!


  • Artikelbild-0