Meine Filiale

Mit jedem Schlag der Stunde

Roman

Sean King & Michelle Maxwell Band 2

David Baldacci

(11)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Mit jedem Schlag der Stunde

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch-Download

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine junge Frau, ermordet im Wald. An ihrem Handgelenk eine ungewöhnliche Uhr. Der Zeiger zeigt eins. Hat der Zodiac-Killer wieder zugeschlagen, der vor Jahren in Los Angeles sein Unwesen trieb? Sean King und Michelle Maxwell sind
Ex-Agenten des Secret Service. Eigentlich sollen sie die Unschuld eines jungen Mannes beweisen, der des Einbruchs verdächtigt wird. Dann geschieht der nächste Mord. Und Sean und Michelle geraten in das makabere Spiel eines Mannes hinein,
der im Stundentakt tötet.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 573 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838717166
Verlag Lübbe
Dateigröße 1430 KB
Übersetzer Uwe Anton
Verkaufsrang 15928

Weitere Bände von Sean King & Michelle Maxwell

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
4
4
3
0
0

David Baldacci
von einer Kundin/einem Kunden aus Stäfa am 22.10.2020

Sensationell, spannend und voller Dramatik. Das Buch fesselt von Anfang bis zum Ende. David Baldacci ist ein sensationeller Schriftsteller.

Geschichte hat nicht überzeugt
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahlen am 30.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist einerseits extrem spannend. Andererseits nervt Michelle als Superwoman. Die Geschichte verliert an Glaubwürdigkeit bei der Auflösung. Nicht alles ist nachvollziehbar. Weniger wäre mehr gewesen.

D. Baldacci, Mit jedem Schlag der Stunde
von einer Kundin/einem Kunden aus Reken am 04.02.2017

Wie bei Baldacci gewohnt, sehr spannend, mit unerwarteten Wendungen bis fast zur letzten Seite. Interessant und lustig wie er die Kleidung der Protagonisten immer wieder detailgenau beschreibt. Wieder ein Suchtmittel.


  • Artikelbild-0