Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Die Erfinder des Todes

(12)
Eine selbstverliebte Queen of Crime und ein eitler Horrorspezialist sterben so, wie sie es in ihren Romanen für ihre Opfer minutiös ausgeklügelt haben. Und nicht nur diese bestialischen Morde rauben der Psychologin und Profilerin Fiona Cameron den Schlaf, denn auch Kit Martin, ihr Lebensgefährte, zählt zu den prominentesten Erfindern des Todes. Fiona wird bald klar, dass Kit ganz oben auf der Liste des Psychopathen steht.
Portrait
Val McDermid wuchs in einem schottischen Bergbaugebiet auf und studierte dann Englisch in Oxford. Nach Jahren als Literaturdozentin und als Journalistin bei namhaften englischen Zeitungen lebt sie heute als freie Autorin in Manchester und in einem kleinen Dorf an der Nordseeküste. Sie gilt als eine der interessantesten Autorinnen im Spannungsgenre - und ist außerdem als Krimikritikerin der BBC, der "Times", des "Express" und der Krimi-Website Tangled Web sowie als Jurymitglied mehrerer Krimipreise eine zentrale Figur in der Krimiszene ihres Landes. Val McDermids Romane "Das Lied der Sirenen" und "Schlussblende", zwei spannende Psychothriller um den Profiler Tony Hill und die Kommissarin Carol Jordan, verschafften ihr den Durchbruch. "Das Lied der Sirenen" gewann den Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres 1995. Ihre beiden Krimiserien mit der Detektivin Kate Brannigan aus Manchester bzw. der amerikanischen Journalistin und Detektivin Lindsay Gordon werden ständig fortgeführt. Val McDermids Bücher wurden nach USA und Kanada verkauft und außerdem ins Deutsche, Französische, Holländische, Schwedische, Norwegische, Dänische, Finnische, Japanische, Hebräische, Kroatische, Tschechische und Bulgarische übersetzt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426414941
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 963 KB
Übersetzer Doris Styron
eBook
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein literarisches Katz und Maus Spiel“

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Ein Killer geht um - und er scheint Dichtung und Wahrheit zu verwechseln.
Denn dieser Killer macht Jagd auf berühmte Krimiautoren. Er ermordet seine Opfer genauso raffiniert oder brutal wie sie in ihren eigenen Büchern beschrieben haben.

Atemberaubende Szenen, eine spannende Handlung und ein Ende das niemand erwartet!
Ich las schon einiges von Val McDermid, dies ist einer meiner liebsten Bücher von ihr!
Ein Killer geht um - und er scheint Dichtung und Wahrheit zu verwechseln.
Denn dieser Killer macht Jagd auf berühmte Krimiautoren. Er ermordet seine Opfer genauso raffiniert oder brutal wie sie in ihren eigenen Büchern beschrieben haben.

Atemberaubende Szenen, eine spannende Handlung und ein Ende das niemand erwartet!
Ich las schon einiges von Val McDermid, dies ist einer meiner liebsten Bücher von ihr!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
3
5
3
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 04.08.2018
Bewertet: anderes Format

Für mich eines der besten Büchen von Val McDermid! Spannend, atmosphärisch und bis zur letzten Seite überraschend.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Bisschen konstruiert, aber gut gemacht!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Großartige Idee der Meisterin des Psychothrills. Und geniale Umsetzung. Man hört nicht auf zu lesen.