Warenkorb
 

Das Fest von Aquesta

Riyria 5

Der Erbe – in den Händen des Feindes. Die Hochzeit – eine tödliche Falle. Der Gegner – ein alter Bekannter. Beim Winterfest will das Neue Imperium seine ganze Macht und Grausamkeit zeigen, doch Hadrian und Royce haben vor, diese Pläne zu durchkreuzen.

Mit den Feierlichkeiten will Saldur, der Regent des Neuen Imperiums, das Schicksal seiner Widersacher endgültig besiegeln: Arista, die Hexe von Melengar, und Degan Gaunt, der Erbe Novrons, sollen öffentlich hingerichtet werden. Um Arista und Gaunt zu retten, muss Hadrian am grossen Turnier von Aquesta teilnehmen und einen Ritter töten. Royce hingegen jagt Merrick Marius, seinen grössten Feind – und ältesten Freund. Gleichzeitig steht die Hochzeit der Imperatorin Modina an, der Höhepunkt der Feierlichkeiten, auf den schon bald ein tödlicher Unfall folgen wird …
Rezension
"Der Ton humorvoll sarkastisch, die Story so kurzweilig wie spannend, dazu noch absolut überzeugende Charaktere."
Angelika Herzog, Andromeda Nachrichten, Mai 2016

"ein ungemein spannendes und kurzweiliges Lesevergnügen."
Alexandra Blaschke, leser-welt.de, 5.8. 2016

"Michael J. Sullivans lesenswerter Fantasyepos "Ryria" wird schon jetzt als eine der interessantesten Serien der jüngeren Vergangenheit gefeiert."
Games Orbit, April 2016

"Michael J. Sullivan spannt einen sehr ordentlichen und gut getimten Spannungsbogen, der einen zum Ende hin an den Seiten des Buches kleben lässt."
Melanie Frommholz, Booksection, März 2016
Portrait
Michael J. Sullivan, geboren 1961 in Detroit, begann seine ersten Geschichten mit acht Jahren zu schreiben. Er lebt heute mit seiner Frau und drei Kindern in Fairfax in der Nähe von Washington D.C. als freier Autor.

Zunächst publizierte Michael J. Sullivan seine sechsteilige Riyria-Reihe sehr erfolgreich im Eigenverlag. Nach seinem grossen Publikumserfolg wurden US-Verlage auf den Autor aufmerksam. Inzwischen wurde sein Fantasy-Epos in 14 Sprachen übersetzt und hat mehr als 100 Preise gewonnen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 379
Erscheinungsdatum 11.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-96016-7
Reihe Riyria
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 21.7/13.6/3.7 cm
Gewicht 521 g
Originaltitel Wintertide
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Wolfram Ströle
Verkaufsrang 64786
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Weiterhin äußerst kurzweilig und spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2019

Wieder einmal ein durchgehend spannender Band, an dem uninteressanter Weise so gar nichts auszusetzen ist. Katastrophen von überdimensionalen Ausmaßen stolpern über Intrigen und vereinen sich mit diversen anderen Problemen, deren Beseitigung sich Hadrian und Royce lieber früher als später widmen werden. Rasant erzählt und mir ... Wieder einmal ein durchgehend spannender Band, an dem uninteressanter Weise so gar nichts auszusetzen ist. Katastrophen von überdimensionalen Ausmaßen stolpern über Intrigen und vereinen sich mit diversen anderen Problemen, deren Beseitigung sich Hadrian und Royce lieber früher als später widmen werden. Rasant erzählt und mir gefiel auch, das andere Charaktere mehr Raum bekommen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 18.09.2016
Bewertet: anderes Format

Ein fesselndes Buch, das einen mitreißt und mit einem richtig gemeinen Cliffhanger endet. Dieser vorletzte Teil der Riyria-Reihe ist der bisher beste. Einfach nur WOW!

Ritter mit offenem Visier
von einer Kundin/einem Kunden am 16.09.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Im 5. der auf sechs Teile angelegten Fantasyserie um Hadrian & Royce, der Meisterdetektive geht es wieder richtig zur Sache... Die eingegangenen Verpflichtungen bringen die Beiden in arge Bedrängnis, den eigenen Tod immer im Visier. Doch nie um einen guten Spruch verlegen und mit einem unerschütterlichen Selbstvertrauen ausgesta... Im 5. der auf sechs Teile angelegten Fantasyserie um Hadrian & Royce, der Meisterdetektive geht es wieder richtig zur Sache... Die eingegangenen Verpflichtungen bringen die Beiden in arge Bedrängnis, den eigenen Tod immer im Visier. Doch nie um einen guten Spruch verlegen und mit einem unerschütterlichen Selbstvertrauen ausgestattet, werfen sich die Freunde in die "Schlacht" - und erhalten auf einmal Hilfe von völlig unerwarteter Seite. Der Cliffhanger verspricht einen hochspannenden 6. Teil. Die Personen sind wieder griffiger & die Story ist entschlossener als noch in Teil 3 & 4 - zumindest meiner Meinung nach. und ich bin sehr gespannt, wie sich das große Ganze in Teil 6 auflösen wird/ soll/muss. Da dürfte noch die eine oder andere Überraschung schlummern...