Warenkorb
 

Die verborgene Stadt Percepliquis

Riyria 6

Die aufziehende Gefahr – der Vormarsch der Elben. Die einzige Hilfe in höchster Not – aus einer versunkenen Stadt. Der wahre Herrscher – ein alter Bekannter. Zum letzten Mal liegt alles an Hadrian und Royce, das Schicksal auf die richtige Seite zu zwingen.

Die Elben haben Nidwalden durchquert und die Nordlande mit beängstigender Leichtigkeit erobert. Jetzt bedrohen sie ganz Elan. Die Zeit und die Umstände drängen. Zusammen mit einigen Freiwilligen um die Prinzessin Arista müssen Hadrian und Royce erst die versunkene Stadt Percepliquis finden, in der eine letzte Waffe gegen die von den Elben ausgehende Gefahr liegt. Der scheinbar aussichtslose Weg führt sie tief hinab unter die Erde.

»In dieser epischen Fantasy zeigt sich der Aufstieg eines Meistererzählers.«
Library Journal

Portrait
Michael J. Sullivan, geboren 1961 in Detroit, begann seine ersten Geschichten mit acht Jahren zu schreiben. Er lebt heute mit seiner Frau und drei Kindern in Fairfax in der Nähe von Washington D.C. als freier Autor
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 637
Erscheinungsdatum 21.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-96017-4
Reihe Riyria
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 21.4/13.6/4.8 cm
Gewicht 757 g
Originaltitel Percepliquis
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Wolfram Ströle
Verkaufsrang 83889
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Unterhaltsame Fantasy die begeistert und die definitiv mehr Menschen lesen sollten
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2019

Es ist ein Jammer das diese Reihe endet. Ich hab's geliebt in diese Welt abzutauchen. Der Abschlussband glänzt mit einer abenteuerlichen Jagd durch eine unterirdische Stadt und war unvergleichlich mitreißend. Viele Geheimnisse werden gelüftet und doch bleiben so einige Dinge verborgen. Das lässt hoffen, denn es gäbe jedenfalls... Es ist ein Jammer das diese Reihe endet. Ich hab's geliebt in diese Welt abzutauchen. Der Abschlussband glänzt mit einer abenteuerlichen Jagd durch eine unterirdische Stadt und war unvergleichlich mitreißend. Viele Geheimnisse werden gelüftet und doch bleiben so einige Dinge verborgen. Das lässt hoffen, denn es gäbe jedenfalls noch viel Platz für eine Fortsetzung. :) Alle Bände waren durchgehend gut erzählt, es gab so viel zu entdecken, die Charaktere waren vielseitig und hatten alle ihre Eigenheiten, was mir besonders gut gefallen hat. Fantastische Weltenaufbau, Situationskomik vom Feinsten, Action, Geheimnisse, Intrigen, Machtkämpfe, Schatzkammern - besser geht es nicht. Ich könnte noch weitere Sätze des Lobes verfassen, aber kurz gesagt: Klare Leseempfehlung.

von Thomas Schüller aus Mannheim am 16.05.2017
Bewertet: anderes Format

Diese Reihe ist einfach nur gut. Ich liebe die Abenteuer von Hadrian und Royce. Diebe der Herzen.

von einer Kundin/einem Kunden am 12.03.2017
Bewertet: anderes Format

Ein fast schon brachiales Finale - alles steht Kopf! Wer ist wirklich wer? Wer hat welche Mission? Und warum? Vieles ändert sich, erklärt sich, oder verwirrt sich noch mehr...