Warenkorb
 

Profitieren Sie im Mai von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Der Nachtzirkus

Er kommt ohne Ankündigung und hat nur bei Nacht geöffnet: der Cirque des Rêves – Zirkus der Träume. Um ein geheimnisvolles Freudenfeuer herum scharen sich fantastische Zelte, jedes eine Welt für sich, einzigartig und nie gesehen. Doch hinter den Kulissen findet der unerbittliche Wettbewerb zweier verfeindeter Magier statt. Sie bereiten ihre Kinder darauf vor, zu vollenden, was sie selber nie geschafft haben: den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Doch als Celia und Marco einander schliesslich begegnen, geschieht, was nicht vorgesehen war: Sie verlieben sich rettungslos ineinander. Von ihren Vätern unlösbar an den Zirkus und ihren tödlichen Wettstreit gebunden, ringen sie verzweifelt um ihre Liebe, ihr Leben und eine traumhafte Welt, die für immer unterzugehen droht.

Rezension
"Auch sprachlich magisch.", BÜCHER, 31.05.2012
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783843702225
Verlag Ullstein eBooks
Originaltitel The Night Circus
Dateigröße 1819 KB
Übersetzer Brigitte Aus dem Englischen Jakobeit
Verkaufsrang 7.226
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„ein magischer Zirkus“

Sandra Wittwer, Buchhandlung Winterthur

Kommen Sie rein und lassen sich verzaubern von der wundervollen und magischen Welt von "the Night Cirus".

Erzählt wird die Geschichte von einem Wettbewerb zweier Magier, Celia und Marco. Und das Unglück beginnt als sie sich ineinander verlieben.

"the Night Cirus" ist im Moment mein absolutes Lieblingsbuch! Und wenn Sie die Welt der letzten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts lieben uns sich gerne verzaubern lassen, sind Sie sicher genauso begeistert wie ich.
Kommen Sie rein und lassen sich verzaubern von der wundervollen und magischen Welt von "the Night Cirus".

Erzählt wird die Geschichte von einem Wettbewerb zweier Magier, Celia und Marco. Und das Unglück beginnt als sie sich ineinander verlieben.

"the Night Cirus" ist im Moment mein absolutes Lieblingsbuch! Und wenn Sie die Welt der letzten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts lieben uns sich gerne verzaubern lassen, sind Sie sicher genauso begeistert wie ich.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
103 Bewertungen
Übersicht
58
29
12
2
2

Zirkus nur bei Nacht
von einer Kundin/einem Kunden am 04.02.2019

Der Zirkus kommt in die Stadt, ohne Ankündigung und großes Aufsehen. Er ist schwarz weiß und der Schauplatz für den Wettbewerb zweier junger Magier, die von Kindesbeinen an als Gegner ausgebildet werden. Sie sollen stellvertretend für ihre Väter gegeneinander antreten. Wer wird gewinnen und zu welchem Preis? Ein Buch für Leser... Der Zirkus kommt in die Stadt, ohne Ankündigung und großes Aufsehen. Er ist schwarz weiß und der Schauplatz für den Wettbewerb zweier junger Magier, die von Kindesbeinen an als Gegner ausgebildet werden. Sie sollen stellvertretend für ihre Väter gegeneinander antreten. Wer wird gewinnen und zu welchem Preis? Ein Buch für Leser spannender Geschichten ohne Kitsch, die einfach in eine Welt voller Magie eintauchen wollen und gerne mit Romanfiguren mitfühlen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.12.2018
Bewertet: anderes Format

Ich weiß gar nicht, wie ich meine Begeisterung in Worte fassen soll. Ein wunderbares Buch voller Magie und spürbarer Liebe der Autorin für ihre Figuren. Unbedingt lesen!

Schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 22.11.2018

Eine schöne Geschichte, die mit der Art der Erzählung und der Verstrickung verschiedener Zeitstränge sehr interessant ist. Man wird aber nicht zu sehr an die Hand genommen und muss etwas dabei bleiben. Ich find es schön.