Regelung elektrischer Antriebe

Werner Leonhard

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 102.00
Fr. 102.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 102.00

Accordion öffnen
  • Regelung elektrischer Antriebe

    Springer Berlin

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 102.00

    Springer Berlin

eBook (PDF)

Fr. 102.90

Accordion öffnen
  • Regelung elektrischer Antriebe

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 102.90

    PDF (Springer)

Beschreibung

Leistungselektronisch gespeiste und mikroelektronisch geregelte elektrische Antriebe sind dynamisch hochwertige und universell einsetzbare elektromechanische Energiewandler, die heute in vielfältigen Ausführungsformen in weiten Bereichen von Drehmoment, Drehzahl und Leistung zur Verfügung stehen. Von besonderer Bedeutung sind kommutatorlose Drehstrom-Regelantriebe, die erst mit vektoriellen Verfahren und einer digital verwirklichten Regelungstechnik möglich wurden. Das Buch enthält eine zusammenfassende theoretische Darstellung elektrischer Regelantriebe einschliesslich der leistungselektronischen Umrichter, von klassischen Gleichstromantrieben bis zu digital geregelten Drehstromantrieben. Die beschriebenen Verfahren werden durch experimentelle Ergebnisse belegt; Anwendungen sind anhand von Beispielen diskutiert.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 462
Erscheinungsdatum 26.05.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-540-67179-4
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 24.2/16.7/3.3 cm
Gewicht 887 g
Abbildungen und erw. XV, mit 318 Abbildungen
Auflage 2. völlig überarbeitete u. erweiterte Auflage 2000

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • 1 Grundlagen der Mechanik.- 2 Dynamik eines mechanischen Antriebes.- 3 Integration der vereinfachten Bewegungsgleichung.- 4 Thermische Effekte in elektrischen Maschinen.- 5 Fremderregte Gleichstrommaschine.- 6 Gleichstrommotor mit Reihenschluss-Feldwicklung.- 7 Regelung einer fremderregten Gleichstrommaschine.- 8 Netzgeführter Stromrichter als Leistungsstellglied.- 9 Regelung stromrichtergespeister Gleichstrom-Antriebe.- 10 Symmetrische Drehfeldmaschinen.- 11 Stromversorgungen für Drehstrom-Regelantriebe.- 12 Regelung von Drehstrom-Asynchronmaschinen.- 13 Asynchron-Regelantrieb mit eingeschränktem Drehzahl-Stellbereich.- 14 Regelantriebe mit Synchronmotoren variabler Frequenz.- 15 Einige Anwendungen elektrischer Regelantriebe.- Schrifttum.