Meine Filiale

Stolz und Vorurteil

Roman

Jane Austen

(206)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • Stolz und Vorurteil

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Reclam, Philipp
  • Stolz und Vorurteil

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Insel Verlag
  • Stolz und Vorurteil

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Reclam, Philipp
  • Stolz und Vorurteil

    Nova MD

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Nova MD
  • Stolz und Vorurteil

    Fischer Taschenbuch Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Fischer Taschenbuch Verlag
  • Stolz und Vorurteil

    Fischer Taschenbuch Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Fischer Taschenbuch Verlag
  • Stolz und Vorurteil

    Null Papier Verlag

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 12.90

    Null Papier Verlag
  • Stolz und Vorurteil

    Fischer Taschenbuch Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Fischer Taschenbuch Verlag
  • Stolz und Vorurteil

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    dtv
  • Stolz und Vorurteil

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    dtv
  • Stolz und Vorurteil

    Fischer Taschenbuch Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Fischer Taschenbuch Verlag
  • Stolz und Vorurteil

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Insel Verlag
  • Stolz und Vorurteil

    Penguin

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Penguin
  • Stolz und Vorurteil

    Ross & Reiter-Verlag

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 15.90

    Ross & Reiter-Verlag
  • Stolz und Vorurteil

    BoD – Books on Demand

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 15.90

    BoD – Books on Demand

gebundene Ausgabe

ab Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Stolz und Vorurteil

    Anaconda Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Anaconda Verlag
  • Stolz und Vorurteil

    Anaconda Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Anaconda Verlag
  • Stolz und Vorurteil

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Reclam, Philipp
  • Stolz und Vorurteil

    Fischer Taschenbuch Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 22.90

    Fischer Taschenbuch Verlag
  • Stolz und Vorurteil

    S. Fischer Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 28.90

    S. Fischer Verlag
  • Stolz und Vorurteil

    Manesse

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 35.90

    Manesse
  • Stolz und Vorurteil

    Coppenrath

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 42.90

    Coppenrath

eBook

ab Fr. 1.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 12.90

Accordion öffnen

Leporello

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Stolz und Vorurteil

    Bohem Press

    Erscheint demnächst

    Fr. 15.90

    Bohem Press

Beschreibung

»Glück in der Ehe ist allein eine Sache des Zufalls.«

Mr und Mrs Bennet müssen nicht weniger als fünf Töchter möglichst vorteilhaft unter die Haube bringen. Die kluge und stolze Elizabeth erweist sich dabei als Problemfall. Um Aristokratenstolz und bürgerliches Vorurteil dreht sich ein wild wirbelndes Heiratskarussell.


  • Die Klassiker von Jane Austen jetzt als bezaubernde Geschenkbücher


"...in die Welt der Gesellschaft um 1800 eintauchen und eine aussergewöhnliche Liebesgeschichte verfolgen."
roterdorn.de 05.02.2007

Jane Austen (1775-1817) gilt als die grosse Dame der englischen Literatur, der es als erster gelang, die Komik des Alltäglichen zu gestalten. Nach aussen hin führte sie ein ereignisloses Leben im elterlichen Pfarrhaus. Ihre Romane jedoch – neben ›Mansfield Park‹ (1814) sind dies vor allem ›Verstand und Gefühl‹ (1811), ›Stolz und Vorurteil‹ (1813), ›Emma‹ (1816), ›Northanger Abbey‹ (1817) und ›Anne Elliot oder Die Kraft der Überredung‹ (1817) – erfreuen sich heute weltweit einer millionenfachen Leserschaft. Fast alle sind mehrfach erfolgreich verfilmt worden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 456
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14160-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 17.6/12.1/3.8 cm
Gewicht 377 g
Originaltitel Pride and Prejudice
Übersetzer Helga Schulz
Verkaufsrang 8131

Kundenbewertungen

Durchschnitt
206 Bewertungen
Übersicht
171
28
5
2
0

Ich liebe liebe liebe es
von KittyCatina am 16.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eigentlich müsste jeder die Geschichte rund um Elizabeth Bennet und Mr. Darcy kennen und so wurde es auch für mich endlich Zeit, mir die Geschichte zu Gemüte zu führen, nachdem ich immer ein bisschen Angst vor dem altertümlichen Schreibstil hatte und nun Dank Bookbeat das Hörbuch zur Hilfe nehmen konnte. Und ja, der Schreibs... Eigentlich müsste jeder die Geschichte rund um Elizabeth Bennet und Mr. Darcy kennen und so wurde es auch für mich endlich Zeit, mir die Geschichte zu Gemüte zu führen, nachdem ich immer ein bisschen Angst vor dem altertümlichen Schreibstil hatte und nun Dank Bookbeat das Hörbuch zur Hilfe nehmen konnte. Und ja, der Schreibstil ist wirklich altertümlich und sicher nicht für jeden besonders gut zu lesen, aber ich habe mich super schnell daran gewöhnt und konnte und wollte kaum noch aufhören, zu hören, wie es mit den beiden Protagonisten weiter geht, auch wenn ich die Geschichte natürlich durch die Verfilmung schon kannte. Und wenn ich dann das Buch mit den wunderschönen Extras mit zur Hand genommen habe, bekam die Geschichte noch eine Extraportion Würze. Außerdem hat Eva Mattes als Sprecherin einen großartigen Job gemacht und die Geschichte perfekt herüber gebracht. Überhaupt muss ich sagen, dass ich die Geschichte aus der Feder von Jane Austen, einer der hochgelobtesten und wohl bekanntesten Verfasserinnen von klassischer Literatur des 19. Jahrhunderts, mehr als geliebt habe. Ich mochte nicht nur das Lebensgefühl dieser Zeit, die tolle, stilvolle Sprache und das teils romantische, teils harsche Hin und Her zwischen Elizabeth und Darcy, sondern auch den Humor, die Lebensfreude und dass diese Geschichte im Sumpf der oft nur allzu gleichartigen Geschichten auf dem Buchmarkt, trotz des Alters der Story mal etwas Neues, Erfrischendes und Prickelndes hatte. Dabei braucht man nun einmal keine kitschigen, tränenreichen und vor allem sexualisierte Szenen, wie heutzutage üblich. All diese Natürlichkeit hat mich absolut vom Hocker gerissen und meine Neugier auf weitere Klassiker noch ein ganzes Stück gesteigert. Auch die Charaktere fand ich großartig, menschlich und vielschichtig geschrieben. Es war eine wahre Wonne, sie bei ihrer Reise zu begleiten und ich kann mit Recht sagen, dass ich sie vermissen werde. Ich liebe Elizabeths Art, ihre Offenheit und ihren Witz und ich liebe Darcy, den griesgrämig erscheinenden jungen Mann voller unnahbarem Stolz, der wohl erste Bad Boy der Literaturgeschichte. Genauso mochte ich die chaotische Familie Bennet bei allem Kopfschütteln und Fremdschämen einfach nur wahnsinnig gern, ebenfalls wie den immer netten und beherrschten Bingley. Ich kann nur sagen, dass ich dieses Buch einfach nur geliebt habe und ich nun verstehe, warum es so hoch gelobt wird. Zudem weiß ich jetzt, dass wirklich jeder diese Geschichte gelesen haben muss, der romantische Liebesgeschichten ohne unsinnigen Schnörkeln lesen oder hören liebt. Eine absolute Lese- beziehungsweise Hörempfehlung.

Eine ältere Liebesgeschichte und doch so zeitgemäß
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 02.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In dem Buch Stolz und Vorurteil von Jane Austen, geht es um Mr. Bingley, der gerade nach Netherfield gezogen ist und ein reicher Junggeselle ist. Die Eltern Mr. und Mrs. Bennet haben drei Töchter und eine davon wollen sie am liebsten mit Mr. Bingley verheiraten. Da Mr. Bingley so neu in Netherfield ist, gibt er ein Fest zu seine... In dem Buch Stolz und Vorurteil von Jane Austen, geht es um Mr. Bingley, der gerade nach Netherfield gezogen ist und ein reicher Junggeselle ist. Die Eltern Mr. und Mrs. Bennet haben drei Töchter und eine davon wollen sie am liebsten mit Mr. Bingley verheiraten. Da Mr. Bingley so neu in Netherfield ist, gibt er ein Fest zu seinen Ehren und lädt dazu alle ein, auch seinen Freund Mr. Darcy, der aber einen hochnäsigen Eindruck auf die Familie Bennet hat und gleich als reich, aber schlecht abgestempelt wird. Ob Mrs. Bennet es schafft eine ihrer Töchter mit Bingley zu verheiraten oder vielleicht nicht, sollte jeder selber lesen. Meine Meinung: Obwohl die Geschichte so alt ist ist sie trotzdem noch so zeitgemäß und spannend zugleich. Gleichzeitig fand ich den Schreibstil am Anfang etwas schwer, weil das Buch in einer Zeit geschrieben wurde, in der ich nicht gelebt habe oder von der ich viel mitbekommen habe. Zum Glück wurde es nach einer Zeit besser und ich Verstand die Geschichte gut, um sie gerne zu Lesen. Dazu muss ich auch sagen, es war mein erstes Buch von Jane Austen. Trotzdem hat es mir Spaß gemacht beim Lesen und die Charaktere waren gut diese Zeit gut ausgearbeitet und waren interessante Persönlichkeiten. Fazit: Ich fand die Geschichte spannend und gut geschrieben. Falls du von Jane Austen noch nichts gelesen hast, bleib beim Buch dran, es wird besser und bald verstehst du auch mehr von der Geschichte. Es wird nicht mein letztes Buch von der Autorin bleiben.

Ein einzigartiges Herzensbuch
von Nicole Franke am 12.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Stolz und Vorurteil" Ein Klassiker der Weltliteratur … und was für einer! In diesem Buch wird so vieles vereint! Habgier, Macht, Stolz, Neid, Vorurteile, aber auch Ehrlichkeit, Mitgefühl und Liebe. Elizabeth Bennet eine junge starke intelligente Frau wächst wohl behütet mit ihren 4 Schwestern im England des 19. Jahrhu... "Stolz und Vorurteil" Ein Klassiker der Weltliteratur … und was für einer! In diesem Buch wird so vieles vereint! Habgier, Macht, Stolz, Neid, Vorurteile, aber auch Ehrlichkeit, Mitgefühl und Liebe. Elizabeth Bennet eine junge starke intelligente Frau wächst wohl behütet mit ihren 4 Schwestern im England des 19. Jahrhundert auf. Eine Zeit, in der Wohlstand und Ehre noch über die Liebe gestellt wird. Gesellschaftliche Verpflichtungen und Ansichten bestimmen das Leben der jungen Frauen und doch schafft es Elizabeth sich dem ganzen zu entziehen. Auch als sie Mr. Darcy kennenlernt, der als stolz und eigensinnig gilt und doch auf eine gewisse Weise ihre Aufmerksamkeit für sich gewinnt, lässt sich Elizabeth vorerst nicht von ihren Ansichten abbringen. Man lernt sehr viel über diese Zeit und deren Eigenheiten. Jane Austen hat einen so wunderbaren mitreißenden Schreibstil, bei dem man sich voll und ganz in die Geschichte fallen lassen kann. Sie weiß es, den Leser zu begeistern und sein Interesse zu wecken. Man fühlt sich regelrecht in die Zeit hineinversetzt und wird fast schon ein Teil der Lebens. Doch stellt sie mit ihrer Geschichte auch einiges infrage. Denn wenn man sich nicht von Gehörtem leiten lässt, sondern seine eigenen Erfahrungen macht, kommt meist ein ganz anderes Bild zum Vorschein. Aber nun zu dieser wundervollen Ausgabe aus dem Coppenrath - Verlag, deren Illustrationen von Marjolein Bastin sogleich ins Auge stechen. Die Schmuckausgabe ist etwas ganz Besonderes in jedem Bücherregal. Das Cover, welches mit unzähligen kleinen Blüten und einigen Goldapplikationen verziert ist, macht nicht nur rein optisch etwas her, sondern auch haptisch gibt es durch die Prägung einiges zu entdecken. Das ganze Buch wirkt schon auf den ersten Blick edel und wertvoll! Auch das Innere strahlt in ganz besonderem Glanz. Viele Seiten sind mit den schönsten zarten Blüten verziert und das Besondere an dieser Ausgabe ist das Zusatzmaterial. Es gibt im gesamtes Buch viel zu entdecken... Sei es der handgeschriebene Brief von Mr. Darcy oder eine Karte von London aus der Zeit. Diese Extras wurden mit viel Liebe und Wissen ausgewählt und fügen sich wunderbar in das Buch ein. Interaktives Lesen, aktives Erleben... so könnte man das Lesegefühl zu diesem Buch nennen. Ich persönlich durfte mit dieser Schmuckausgabe in die Welt der Klassiker einsteigen und bin mehr als nur begeistert. Durch die Art wie die Geschichte in Szene gesetzt wurde, konnte ich eine Bindung aufbauen, die ich nur selten zu einem Buch habe. Was soll ich sagen? Ich bin verliebt! Meine Bewertung Mir hat die gesamte Ausgabe wirklich richtig gut gefallen und deshalb möchte ich sie gern jedem ans Herz legen, der die Liebe zu Klassikern noch nicht entdeckt hat. Denn mit dieser Schmuckausgabe kommt man einfach nicht mehr drum herum!


  • Artikelbild-0