Meine Filiale

Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 1 - Thriller

Maarten S. Sneijder Band 1

Andreas Gruber

(98)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Goldmann

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1

    1 MP3-CD (2017)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    1 MP3-CD (2017)

Hörbuch-Download

Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Ein Serienmörder treibt sein Unwesen – und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration.

»Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie.« Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele Ideen ...

Der Auftakt zur Erfolgsserie um die Ermittler Sneijder und Nemez.

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 06.05.13
Ein deutsch-österreichischer Thriller von grosser Klasse. Der Wiener Andreas Gruber entwickelt sich vom Geheimtipp immer mehr zum Bestseller-Anwärter. Todesfrist wird sie nicht mehr loslassen. Ein Buch, das sie wie mit einem Strick fesselt. Das ungleiche Ermittler-Team Sabine Nemez und Maarten S. Sneijder macht grossen Spass. Vor allem Maarten S. Sneijder ist eine echte Marke.

Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten Romanen steht er regelmässig auf der Bestsellerliste.

"Ein Muss für Thriller-Fans und einmal mehr der Beweis, dass auch deutschsprachige Autoren die Nerven gehörig strapazieren können."

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 18.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-47866-8
Reihe Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 1
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18.6/12.6/3.2 cm
Gewicht 372 g
Verkaufsrang 542

Weitere Bände von Maarten S. Sneijder

Kundenbewertungen

Durchschnitt
98 Bewertungen
Übersicht
84
11
2
0
1

Ein absolut spannender Thriller
von Helgas Bücherparadies am 16.01.2021

Sabine Nemez ist die jüngste Kommissarin in München. Nach einem brutalem Mord in ihrem Umfeld schaltet sich das BKA mit dem Profiler Maarten S. Sneijder ein. Er ist es gewohnt alleine zu arbeiten, aber durch Sabines Scharfsinn möchte er sie in seinem Team haben. Sie suchen ein Motiv und finden heraus, dass ein altes Kinderbuch... Sabine Nemez ist die jüngste Kommissarin in München. Nach einem brutalem Mord in ihrem Umfeld schaltet sich das BKA mit dem Profiler Maarten S. Sneijder ein. Er ist es gewohnt alleine zu arbeiten, aber durch Sabines Scharfsinn möchte er sie in seinem Team haben. Sie suchen ein Motiv und finden heraus, dass ein altes Kinderbuch eine große Rolle spielt. Der Täter hat eine Frau entführt und gibt ein Rätsel auf, das innerhalb 48 Stunden gelöst werden soll, wenn nicht, stirbt die Frau. Wird es ihnen gelingen die Spur nach dem Mörder aufzunehmen? Was für ein genial, durchdachten Plot hat sich hier Andreas Gruber ausgedacht. Es werden Frauen entführt und ein Rätsel ist zu lösen. Mit S. Sneijder hat der Autor einen eigenwilligen Charakter erschaffen. Er passt so gar nicht in das Schema eines Profilers. Gerne trinkt er Vanilletee und raucht auch mal eine Haschzigarette. Außerdem ist er zynisch, aber im Verlauf seiner Zusammenarbeit mit Sabine wird er menschlicher. Ich mag ihn jetzt schon. Sabine ist ausgesprochen tough, intelligent und sehr sympathisch. Der Autor besticht durch detaillierte Beschreibungen und erzählt eindrücklich und bildlich. Die Geschichte spielt teils in Wien und bringt uns diese schöne Stadt näher. Die Hochspannung reist nicht einen Moment ab und die Szenen wirken sehr lebendig, lebhaft und fesseln. Er lässt in die tiefste Abgründe einer Seele blicken. Nach und nach setzen sich die Puzzleteile zusammen und ergeben ein gesamtes Bild. Es ist erstaunlich, wie Andreas Gruber aus einem Kinderbuch einen spannenden Thriller gefertigt hat. Hut ab, es ist ihm ausgesprochen gut gelungen. Fazit: origineller Plot mit eigenwilligen Charakteren, intelligent ausgetüftelt, absolut fesselnd, packend und lesenswert. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und 5 Sterne

Einfach Spannend !
von einer Kundin/einem Kunden am 15.11.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich konnte das Buch vor lauter Spannung und Neugier kaum aus der Hand geben ! das war meine erstes Buch von Andreas Gruber und sicher nicht das letzte.

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Rüschlikon am 13.11.2020

Habe jetzt drei Thriller von Andreas Gruber gelesen alle waren zum Gänsehaut bekommen. Nichts für schwache Nerven. Freue mich auf weitere spannende Thrillers von Andreas Gruber.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1