Meine Filiale

Schmerzgrenze

Vom Ursprung alltäglicher und globaler Gewalt

Joachim Bauer

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Schmerzgrenze

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 13.90

    Heyne

gebundene Ausgabe

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Schmerzgrenze

    Blessing

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 28.90

    Blessing

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Das Ende eines Mythos: wie Aggression entsteht und warum

Gewalt in der U-Bahn, Amokläufe, kriegerische Auseinandersetzungen – täglich erreichen uns Nachrichten über zwischenmenschliche Aggression. Bestsellerautor und Neurobiologe Joachim Bauer geht dem Phänomen Gewalt auf den Grund und entlarvt den sogenannten Aggressionstrieb als Mythos. Bauer erklärt die Bedeutung der »Schmerzgrenze« für die Entstehung menschlicher Aggression und erläutert, wie sich gewalttätige Psychopathen von durchschnittlich gesunden Menschen unterscheiden. Das Buch zeigt, was wir privat, gesellschaftlich und politisch tun können, um Gewaltspiralen zu vermeiden und den Frieden zu bewahren.

Prof. Dr. med. Joachim Bauer ist Neurowissenschaftler, Arzt und Psychotherapeut. Nach erfolgreichen Jahren an der Universität Freiburg lehrt und arbeitet er heute in Berlin. Für seine Forschungsarbeiten erhielt er den renommierten Organon-Preis. Er veröffentlichte zahlreiche Sachbücher, u. a. »Warum ich fühle, was du fühlst«. Zuletzt erschienen bei Blessing der SPIEGEL-Bestseller »Selbststeuerung – Die Wiederentdeckung des freien Willens« (2015) und »Wie wir werden, wer wir sind - Die Entstehung des menschlichen Selbst durch Resonanz« (2019).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 285
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-60258-8
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18.5/11.6/2.2 cm
Gewicht 231 g
Abbildungen mit Abbildungen
Verkaufsrang 5381

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Genau, was ich gesucht habe
von einer Kundin/einem Kunden aus Hellbühl am 16.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Joachim Bauer basiert jede seiner Aussagen auf Fakten bzw. empirisches Wissen, trotzdem ist sein Buch verständlich und alltagsnah verfasst. Es war genau das, was ich gesucht habe.

Einfach nur lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wie alle Bücher von Joachim Bauer! Fundiert und trotzdem so interessant geschrieben, dass es gut zu lesen ist.Gerade was das Thema Aggression anbelangt, sollt man dieses Buch nicht verpasst haben!

  • Artikelbild-0