Meine Filiale

Körperhaltungen analysieren und verbessern

look@yourself - work@yourself

Oliver Hartelt, Claudia Larsen, Spiraldynamik Holding AG

(1)
eBook
eBook
Fr. 37.90
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 35.90

Accordion öffnen
  • Körperhaltungen analysieren und verbessern

    TRIAS

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 35.90

    TRIAS

eBook

ab Fr. 37.90

Accordion öffnen
  • Körperhaltungen analysieren und verbessern

    PDF (TRIAS)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 37.90

    PDF (TRIAS)
  • Körperhaltungen analysieren und verbessern

    ePUB (TRIAS)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 37.90

    ePUB (TRIAS)

Beschreibung

Rundrücken, Plattfüsse oder Hohlkreuz: Was einmal als falsche Angewohnheit begonnen hat, wird oft im Laufe der Jahre zum schmerzhaften Problem. Und damit nicht genug: Eine schlechte Haltung lässt uns älter und unattraktiver aussehen. Deshalb: Look@yourself - das neuartige Konzept für eine anatomisch richtige Körperhaltung. Mit dem visuellen Schnellprogramm kann man seine Haltung analysieren und eingefahrene Haltungsmuster im Alltag ohne grossen Aufwand ändern.

Dr. med. Christian Larsen ist Leiter des Spiraldynamik MedCenter Zürich.
Claudia Larsen ist freie Fotografin.
Oliver Hartelt ist Sportwissenschaftler. Er leitet das Personal-Trainings-Zentrum am Institut für Spiraldynamik in Zürich.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Christian Larsen
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783830466147
Verlag TRIAS
Dateigröße 6442 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Gutes Thema, schön und für Jedermann sofort umsetzbar
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist mir aufgefallen, weil ich mich selber coachen will bevor die ersten körperlichen Beschwerden kommen. Ich will selbstbewusst wirken bis ins Alter.


  • Artikelbild-0