Das Wunder der Geborgenheit

Bibliothek der Gefühle Band 12

Udo Baer, Gabriele Frick-Baer

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Das Wunder der Geborgenheit

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 17.90

    ePUB (Beltz)

Beschreibung

Der Wunsch, sich geborgen zu fühlen, gehört zu den wichtigsten Gefühlen in unsicheren Zeiten. Einfühlsam zeigen die erfahrenen Therapeuten Udo Baer und Gabriele Frick-Baer Wege zu mehr innerer Geborgenheit auf – ob allein, zu zweit oder auch im Alter.

Schutz und Wärme, Zugehörigkeit und Vertrauen sind unverzichtbar für gelingendes Leben – das beschreiben die Autoren anhand von vielen wahren Geschichten aus ihrer therapeutischen Praxis. Und auch, wie das Fehlen von »Geborgenheit« krank machen kann. Doch klassische »Geborgenheitskiller« wie unbetrauerte Verluste, Einsamkeit, traumatische Erfahrungen, Misstrauen und inneres Verlorensein lassen sich besiegen – damit wir wieder Ruhe und Sicherheit in uns selbst und unserer Umgebung finden.

»[…] ein Ratgeber für alle, die Ruhe und Sicherheit in sich selbst und ihrer Umgebung finden wollen.« Vital, 1.8.2016

»Ein gefühlvoller Ratgeber, der Wege zu mehr innerer Sicherheit aufzeigt.« emotion

Udo Baer (Berlin, Jg. 1949): Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, wissenschaftlicher Leiter des Instituts für soziale Innovationen (ISI), Vorsitzender der Stiftung Würde und Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Autor u.a. von »Das grosse Buch der Gefühle«..
Gabriele Frick-Baer (Berlin, Jg. 1952): Dr. phil. (Erziehungswissenschaften), Diplom-Pädagogin, Kreative Leib- und Traumatherapeutin AKL, Vorstandsmitglied der Stiftung Würde und Mitbegründerin der Zukunftswerkstatt therapie kreativ. Sie ist Autorin u.a. von »Das grosse Buch der Gefühle«.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 117
Erscheinungsdatum 10.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-85951-8
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 18.8/11.6/1 cm
Gewicht 148 g
Auflage 3. Auflage

Weitere Bände von Bibliothek der Gefühle

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0