Wintergedichte

Reclams Universal-Bibliothek Band 18938

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 5.40
Fr. 5.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Wenn’s draussen stürmt und schneit, ist’s drinnen doch am schönsten! Ein heisser Tee und fünfzig Wintergedichte von Eichendorff bis Ringelnatz sorgen für ein mollig warmes Wohlgefühl.

Evelyne Polt-Heinzl, geb. 1960 in Braunau/Inn, Studium der Germanistik, Politikwissenschaft und Philosophie in Salzburg und Wien, Literaturwissenschaftlerin und Literaturkritikerin in Hirschwang. Publikationen vor allem zur Literatur um 1900 und der Nachkriegszeit, Frauenliteratur, Lesekultur und Buchmarkt sowie kulturwissenschaftliche Motivuntersuchungen. Seit 1995 zahlreiche Anthologien.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Verlag Reclam, Philipp
Seitenzahl 104
Maße (L/B/H) 14.7/9.5/0.7 cm
Gewicht 48 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018938-2

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Für eine gemütliche Teestunde
von einer Kundin/einem Kunden am 15.11.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

50 Wintergedichte, die die Stimmung der Jahreszeit einfangen , viele bekannte, aber auch unbekanntere: schön als Einstimmung für einen gemütlichen Nachmittag mit Freundinnen, eine kleine Feier oder einfach nur so...


  • artikelbild-0
  • Gedichte folgender Autoren:

    E. Gomringer - Fr. Hölderlin - L. Chr. H. Hölty - H. Hesse - G. Keller - A. v. Chamisso - P. Zech - Klabund - P. Celan - Y. Goll - Fr. Mayröcker - L. Greve - C. Zuckmayer - G. Kolmar - G. Trakl - U. Zürn - G. Britting - J. Ringelnatz - Ch. Busta - G. Eich - E. Jandl - I. Aichinger - R. Ausländer - I. Bachmann - P. Huchel - G. Benn - W. Bergengruen - N. Lenau - E. Lasker-Schüler - J. von Eichendorff - G. Heym - M. L. Kaschnitz - P. Härtling - Th. Däubler - E. Fried - N. C. Kaser - H. C. Artmann - M. Claudius - Th. Kramer - G. Trakl - E. Borchers - R. M. Rilke - M. Kaléko - E. Mörike - A. H. Hoffmann v. Fallersleben - Chr. Morgenstern - G. Hauptmann -U. Hahn - R. Ausländer - W. Müller - H. v. Hofmannsthal.