Die Rückkehr der Zeitmaschine

Phantastische Novelle

Egon Friedell

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 8.90

Accordion öffnen
  • Die Rückkehr der Zeitmaschine

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 8.90

    Books on Demand
  • Die Rückkehr der Zeitmaschine

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Diogenes
  • Die Rückkehr der Zeitmaschine

    Tredition

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 13.90

    Tredition
  • Die Rückkehr der Zeitmaschine

    Europäischer Literaturverlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 16.90

    Europäischer Literaturverlag
  • Die Rückkehr der Zeitmaschine

    Salzwasser

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 17.90

    Salzwasser
  • Die Rückkehr der Zeitmaschine

    Grosdruckbuch Verlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 21.90

    Grosdruckbuch Verlag
  • Die Rückkehr der Zeitmaschine

    Leseklassiker

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 21.90

    Leseklassiker
  • Die Rückkehr der Zeitmaschine

    TP Verone Publishing

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 21.90

    TP Verone Publishing
  • Die Rückkehr der Zeitmaschine

    BeBest PoD

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 33.90

    BeBest PoD

gebundene Ausgabe

ab Fr. 34.90

Accordion öffnen
  • Die Rückkehr der Zeitmaschine

    Tredition

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 34.90

    Tredition
  • Die Rückkehr der Zeitmaschine

    TP Verone Publishing

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 46.90

    TP Verone Publishing

eBook

ab Fr. 1.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Diese phantastische Novelle stammt aus dem Nachlass des Autors. Sie ist stark von dem Roman von H.G. Wells beeinflusst.

Egon Friedell wurde am 21. Januar 1878 als Sohn des jüdischen Tuchfabrikanten Moriz Friedmann in Wien geboren und starb am 16. März 1938 ebendort. Nach Absolvierung seiner germanistischen und philosophischen Studien arbeitete er zuerst in seiner Heimatstadt als freier Schriftsteller, Kritiker und Schauspieler. Der Leiter Kabaretts "Fledermaus" betätigte sich ausserdem als Kulturphilosoph, Journalist, Conférencier, Religionswissenschaftler, Dramatiker, Historiker, Übersetzer und Philosoph. Eng befreundet war er mit Alfred Polgar (1873 - 1955) und Peter Altenberg. Mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 in Deutschland und dem spätere Anschluss Österreichs wurde seine Arbeit immer stärker behindert. Verfolgt durch die Nazis schied er am 16. März 1938 freiwillig aus dem Leben. Er wurde auf dem Wiener Zentralfriedhof begraben.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 108
Erscheinungsdatum 01.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8472-4918-4
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 21.2/14.4/1.5 cm
Gewicht 244 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0