Meine Filiale

Handeln als Religionslehrer zwischen Erwartung und Realität

Zur Gestaltung einer Sitzung über die Rolle des Religionslehrers

Lukas Brand

eBook
eBook
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 41.90

Accordion öffnen
  • Handeln als Religionslehrer zwischen Erwartung und Realität

    GRIN

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 41.90

    GRIN

eBook (PDF)

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Handeln als Religionslehrer zwischen Erwartung und Realität

    PDF (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 21.90

    PDF (GRIN )

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Grundlagen der Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts, Sprache: Deutsch, Abstract:

Zunächst soll als Hinführung zum Thema die Frage gestellt werden, was überhaupt Gegenstand des Religionsunterrichts und damit der Aufgaben des Religionslehrers sein kann (Kapitel 1.1.1 und 1.1.2). Vor diesem Hintergrund wird die Entwicklung vom Lehrerideal zur modernen Berufstheorie dargestellt (Kapitel 1.2.1. Die Rollenerwartungen die heute an einen Religionslehrer herangetragen und die Kompetenzen die von ihm erwartet werden, werden mit Hilfe des Rollenmodells von Ziebertz (Kapitel 1.2.2.1) und dem Kompetenzmodell von Ziebertz und Heil (Kapitel 1.2.2.2) zusammengestellt. Die Rahmenbedingungen unter denen heute Religionsunterricht in Deutschland stattfindet werden in Kapitel 1.3 behandelt. Dabei soll zwischen dem formalen und dem inhaltlichen Rahmen unterschieden werden. Der Ausblick (Kapitel 1.4) beschäftigt sich mit der Frage, was ein Religionslehrer heute noch oder wieder sein kann und welche Rollenvorstellung dem modernen Bild des Religionslehrers zugrunde liegen sollte. Grundlegend für diese Arbeit sind die in der Literaturliste aufgeführten Artikel von Schröder, Heil und Ziebertz, sowie die Ergebnisse der Studie für die Ausbildung von Religionslehrern von Bucher in Netzwerk ReligionslehrerInnen-Bildung.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 45 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783656152224
Verlag GRIN
Dateigröße 928 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0