Warenkorb
 

Wenn die Nacht verstummt

Thriller

Kate Burkholder 3

Sie leben wie vor hundert Jahren. Sie sind gottesfürchtig und rechtschaffen.
Doch auch sie trifft der Hass.

Der dritte Band der Bestseller-Serie über die Amisch-Gemeinde in Painters Mill

Die Eltern waren rechtschaffene Leute, gottesfürchtig und in der Amisch-Gemeinde von Painters Mill sehr angesehen. Doch nun liegen sie tot in der Güllegrube. Schlimmer noch:
Der Vater, Solomon Slabaugh, wurde ermordet. Warum wollte der Mörder die Familie zerstören und die vier Kinder zu Waisen machen? Oder stehen diese Morde in einem Zusammenhang mit den Tätlichkeiten gegen Amische, die in letzter Zeit immer häufiger vorgekommen sind?
Für Polizeichefin Kate Burkholder hat dieser Fall höchste Priorität und gemeinsam mit ihrem Freund John Tomasetti kommt sie einem dunklen Geheimnis auf die Spur, das die Idylle der kleinen Amisch-Gemeinde in Painters Mill für immer zerstören wird.

Portrait
Linda Castillo wurde in Dayton/Ohio geboren und arbeitete lange Jahre als Finanzmanagerin, bevor sie mit dem Schreiben anfing. Ihre Thriller, die in einer Amisch-Gemeinde in Ohio spielen, sind internationale Bestseller, die immer auch auf der SPIEGEL-ONLINE-Bestenliste zu finden sind. Die Autorin lebt mit ihrem Mann auf einer Ranch in Texas.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104019871
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1087 KB
Übersetzer Helga Augustin
Verkaufsrang 4.150
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Kate Burkholder mehr

  • Band 1

    30656483
    Die Zahlen der Toten
    von Linda Castillo
    (143)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 2

    29237085
    Blutige Stille
    von Linda Castillo
    (78)
    eBook
    Fr.10.00
  • Band 3

    32276120
    Wenn die Nacht verstummt
    von Linda Castillo
    (37)
    eBook
    Fr.11.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    36413104
    Tödliche Wut
    von Linda Castillo
    (29)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 5

    39573798
    Teuflisches Spiel
    von Linda Castillo
    (18)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 6

    40942257
    Mörderische Angst
    von Linda Castillo
    (22)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 7

    44140295
    Grausame Nacht
    von Linda Castillo
    (17)
    eBook
    Fr.11.00

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Hass geht um“

Sandra Fuchs, Buchhandlung Bern

In Painters Mill geht der Hass um. In letzter Zeit passieren lauter Attentate auf die Amisch-Gemeinde, doch diese meldet diese Vorfälle nicht der Polizei, weil das ihr Glauben verbietet. Doch plötzlich sterben dei Menschen in einer Jauchegrube. Polizeichefin Kate Burkholder und ihr Freund John Tomasetti ermittelt zum dritten Mal zusammen...
Wie immer spannend und interessant, allerdings diesmal etwas kurz und oberflächlich.
In Painters Mill geht der Hass um. In letzter Zeit passieren lauter Attentate auf die Amisch-Gemeinde, doch diese meldet diese Vorfälle nicht der Polizei, weil das ihr Glauben verbietet. Doch plötzlich sterben dei Menschen in einer Jauchegrube. Polizeichefin Kate Burkholder und ihr Freund John Tomasetti ermittelt zum dritten Mal zusammen...
Wie immer spannend und interessant, allerdings diesmal etwas kurz und oberflächlich.

„Das Böse lauert überall...“

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

...auch bei den gottesfürchtigen Amish!
Denn ein weiteres Mal muss sich Kate mit einem grausigen Mord beschäftigen, der dieses Mal auch traumatisierte Kinder zurücklässt.
Nichts ist so, wie es zu Anfang scheint und man hält wieder bis zum Schluss den Atem an!
...auch bei den gottesfürchtigen Amish!
Denn ein weiteres Mal muss sich Kate mit einem grausigen Mord beschäftigen, der dieses Mal auch traumatisierte Kinder zurücklässt.
Nichts ist so, wie es zu Anfang scheint und man hält wieder bis zum Schluss den Atem an!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
18
16
1
1
1

Ein klassischer Castillo.
von einer Kundin/einem Kunden aus Hofgeismar am 28.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der dritte Fall für Kate Burkholder rund um die Amisch-Gemeinde von Painters Mill hat es in sich. Niemand verdient es dem Hass anderer Menschen ausgesetzt zu sein, doch davon bleiben auch die Amischen nicht verschont. Die Verbrechen gegen die Amischen häufen sich, doch selten kommt Kate mit ihrem Team... Der dritte Fall für Kate Burkholder rund um die Amisch-Gemeinde von Painters Mill hat es in sich. Niemand verdient es dem Hass anderer Menschen ausgesetzt zu sein, doch davon bleiben auch die Amischen nicht verschont. Die Verbrechen gegen die Amischen häufen sich, doch selten kommt Kate mit ihrem Team dazu zu ermitteln, denn die Amischen wollen mit den Englischen nichts zu tun haben und melden nichts der Polizei. Doch dann wird Kate zu einem zunächst schrecklichen Unfall in der Jauchegrube der Farm der Slabaughs gerufen. Kate beginnt zu ermitteln und kommt wieder einmal persönlich an ihre Grenzen. Ihr Freund Tomasetti wird zu den Ermittlungen hinzugerufen und die Ereignisse scheinen sich langsam zu überschlagen. Die Autorin zeichnet die Protagonisten nachvollziehbar und ehrlich. Kate und Tomasetti wachsen mir von Buch zu Buch dieser Reihe mehr ans Herz. Sie sind Menschen mit Ecken und Kanten und lassen sich doch nach und nach aufeinander ein, weil sie merken, dass sie sich den notwendigen Halt geben. Die Autorin versteht es auch hier wieder einmal das private Leben der Kate Burkholder als auch die eigentlichen Ermittlungen geschickt nebeneinander zu erzählen und auch dahingehende den Spannungsbogen zu halten. Ein Thriller den ich als kurzweilige Lektüre empfehlen kann. Auch ohne die vorherigen Bände gelesen zu haben kann man ?Wenn die Nacht verstummt? lesen, denn Kate erzählt immer wieder wie oder warum etwas so ist, wie es ist. Und das Schönste: Das Ende war ? zumindest für mich ? nicht direkt vorhersehbar.

von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2018
Bewertet: anderes Format

Hat Kate es eventuell mit Hass-Verbrechen gegen die Amische Gemeinde zu tun? Auch der dritte Band, rund um Linda Castillos Ermittlerin, hat mich wieder vollauf überzeugt!

von einer Kundin/einem Kunden am 26.06.2018
Bewertet: anderes Format

Man fühlt sich wie bei einer Expedition, so eindrucksvoll beschreibt die Autorin das Leben der Amish und gibt ihren Krimis damit einen unvergleichlichen Charme - einfach großartig!