Warenkorb
 

Zwischen jetzt und immer

Roman

Eine bezaubernde Lovestory




Macy weiss, was sie keinesfalls will: Chaos. Also sucht sie sich einen hyperintelligenten Freund, der auf alles eine Antwort hat: Jason. Was er ihr nicht geben kann ist Wärme. Trotzdem ist Macy, als Jason eine Beziehungspause vorschlägt, am Boden zerstört. Und obwohl sie es so gründlich aus ihrem Leben verbannt hat, scheint jetzt eine gute Portion Chaos ihre einzige Rettung. Die kann sie haben – indem sie einen Job bei Wish Catering annimmt. Denn die Menschen, denen sie dort begegnet, bringen ihr Leben ins Rollen. Allen voran Wes.

Rezension
»Das Buch ist Entwicklungsroman, Liebesgeschichte, Freundschaft- und Familienstory zugleich und eine wunderbare Unterhaltung, beispielsweise für einen entspannten Sommernachmittag am See.«
Unser Gemeindebote Juni 2007
Portrait

Sarah Dessen, geboren 1970, ist in North Carolina aufgewachsen, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie in Chapel Hill lebt. Sie ist eine der meistgelesenen Jugendbuch-Autorinnen in den USA und alle ihre Romane wurden vielfach preisgekrönt. Auch in Deutschland wächst ihre Fangemeinde mit jedem Buch.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Altersempfehlung 10 - 13
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783423414647
Verlag Dtv
Originaltitel The Truth about Forever
Dateigröße 921 KB
Übersetzer Gabriele Kosack
Verkaufsrang 21.926
eBook
eBook
Fr. 8.90
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Zwischen jetzt und immer
von einer Kundin/einem Kunden am 03.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch hat sich langsam in mein Herz geschlichen und mich einfach nicht mehr losgelassen. Die Handlung hat mich wirklich mitgerissen und der schleichende Veränderungsprozess von Macy hat mir äußerst gut gefallen. Man merkt das ihr Weg nicht leicht ist, sie aber versucht etwas daran zu ändern. Ich liebe... Dieses Buch hat sich langsam in mein Herz geschlichen und mich einfach nicht mehr losgelassen. Die Handlung hat mich wirklich mitgerissen und der schleichende Veränderungsprozess von Macy hat mir äußerst gut gefallen. Man merkt das ihr Weg nicht leicht ist, sie aber versucht etwas daran zu ändern. Ich liebe das Wahrheitsspiel zwischen ihr und Wes, da es dem Thema etwas Leichtigkeit verleiht. Auch die anderen Charaktere wie Bert, Kristy und Delia sind äußerst unterhaltsam durch ihre verrückte, liebenswürdige und chaotische Art. Ich liebe den Schreibstil von Sarah Dessen, da sie flüssig und schön schreibt und ihre Geschichten immer so viel Wärme und Hoffnung geben. Aber auch das die Liebesgeschichte nicht übertrieben dargestellt wird mag ich sehr. Die Annäherung ist ein schleichender Prozess und steht auch nicht unbedingt im Vordergrund. Dafür geht es vielmehr darum seinen Weg zu finden und den Moment zu genießen und das tut man mit diesem Buch auf jeden Fall.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2018
Bewertet: anderes Format

Chaos macht Macy höllische Angst. Doch kann Chaos und der damit verbundene Wes am Ende genau das sein, was sie rettet? Auf Sarah Dessen kann man sich, wie immer, verlassen!

Tolles Buch
von Mii's Bücherwelt am 18.05.2016
Bewertet: Taschenbuch

Klapptext: Macy weiß, was sie keinesfalls will: Chaos. Denn Chaos macht ihr Angst, macht sie hilflos. Also trägt sie nach außen eine perfekte Fassade zur Schau und sucht sich einen hyperintelligenten Freund, der auf alles eine Antwort zu haben scheint: Jason. Was er ihr nicht geben kann, ist Wärme. Trotzdem... Klapptext: Macy weiß, was sie keinesfalls will: Chaos. Denn Chaos macht ihr Angst, macht sie hilflos. Also trägt sie nach außen eine perfekte Fassade zur Schau und sucht sich einen hyperintelligenten Freund, der auf alles eine Antwort zu haben scheint: Jason. Was er ihr nicht geben kann, ist Wärme. Trotzdem ist Macy, als Jason eine Beziehungspause vorschlägt, am Boden zerstört. Und obwohl sie es so gründlich aus ihrem Leben verbannt hat, scheint jetzt eine gute Portion Chaos ihre einzige Rettung. Die kann sie haben – indem sie einen Job bei Wish Catering annimmt. Denn die Menschen, denen sie dort begegnet, bringen ihr Leben ins Rollen. Allen voran Wes … Inhalt in meinen Worten: Macy tut alles dafür, dass sie in den Augen ihrer Mutter perfekt ist und weiß eigentlich gar nicht mehr wie man lebt. Als Jason einen Beziehungspause vorschlägt, verliert sie die Sicherheit, die er ihr vermittelt hat und sie fängt wieder an zu leben. Ziemlich spontan nimmt sie einen Job bei WISH Catering an und dieser bringt ihre Welt erneut zum Wanken und sie kommt Stück für Stück wieder ins Leben zurück bzw. sie findet wieder Spaß am Leben und achtet nicht mehr allzu sehr darauf, was ihre Mutter möchte. Meine Meinung: Die Autorin hat einen angenehmen und klaren Schreibstil und vermittelt mit diesem viele Gefühle. Auch in meinen Lesefluss bin ich ziemlich schnell gekommen. Ich bin stolz auf die Protagonistin und ihrer Veränderung, die sie durch einen spontane Idee und viel Hilfe von den Leuten in ihrem Umfeld erfährt. Diese Geschichte zeigt, dass Veränderungen nicht schlecht sind und manchmal sogar ziemlich notwendig. Wahrscheinlich wäre Macy daran kaputt gegangen, wenn Jason keine Beziehungspause verlangt hätte. Ich liebe auch das Band zwischen ihr und ihrer Schwester, die sie unterstützt und auch ihrer Mutter hilft. Fazit: Als ich das Buch vor ein paar Jahren zu Weihnachten bekommen und anschließen gelesen habe, habe ich mich sofort in das Buch verliebt. Es gibt vielleicht bessere Bücher, aber mich hat die Geschichte berührt und seitdem nicht mehr losgelassen. Ich würde sagen, wenn ihr die Autorin nicht kennt, solltet ihr sie kennen lernen und 'Zwischen jetzt und immer' wäre dafür sehr geeignet!