Angelika Kauffmann

Zwischen Musik und Malerei

Angelika Kaufmann

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

"Die Musik liebe ich ganz auserordentlich –und ich hab auch manche Stunde damit zugebracht."Angelika Kauffmann an Friedrich Gottlieb KlopstockBereits in jungen Jahren bewies Angelika Kauffmann Talent in der Musik und in der Malerei. Dokumentiert ist diese Doppelbegabung auch in zwei wichtigen Selbstbildnissen. Im Alter von nur zwölf Jahren hielt sie ihre Begeisterung für die Musik fest, indem sie sich als Sängerin mit Notenblatt darstellte. Angelika Kauffmann widmete sich als 50-Jährige in einem an berühmte Vorbilder anknüpfenden Werk noch einmal dem Abschied von der Musik und der endgültigen Hinwendung zur Malerei. Erstmals nimmt eine Publikation bekannte und unbekannte musikalische Beziehungsgeschichten um Angelika Kauffmann in den Blick. Wie ein roter Faden zieht sich die Spur der Musik durch das Schaffen der Künstlerin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Förderverein "Freunde Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg"
Seitenzahl 140
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99018-109-6
Verlag Bucher Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 22.8/17.9/2 cm
Gewicht 550 g
Abbildungen durchg. farbige Abbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0