Meine Filiale

Raven Cycle 1. The Raven Boys

If you kiss your true love, he will die

Raven Cycle Band 1

Maggie Stiefvater

(11)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Raven Cycle 1. The Raven Boys

    Scholastic Ltd.

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Scholastic Ltd.
  • The Raven Boys (the Raven Cycle, Book 1)

    Scholastic

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Scholastic

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • The Raven Boys (the Raven Cycle, Book 1)

    Scholastic

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 29.90

    Scholastic

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 62.90

Accordion öffnen
  • Raven Boys (the Raven Cycl 10d

    CD (2012)

    Versandfertig innert 2 - 3 Wochen

    Fr. 62.90

    CD (2012)

Beschreibung

It is freezing in the churchyard, even before the dead arrive.
Every year, Blue Sargent stands next to her clairvoyant mother as the soon-to-be dead walk past. Blue herself never sees them - not until this year, when a boy emerges from the dark and speaks directly to her.
His name is Gansey, and Blue soon discovers that he is a rich student at Aglionby, the local private school. Blue has a policy of staying away from Aglionby boys. Known as Raven Boys, they can only mean trouble.
But Blue is drawn to Gansey, in a way she can't entirely explain. He has it all - family money, good looks, devoted friends - but he's looking for much more than that. He is on a quest that has encompassed three other Raven Boys: Adam, the scholarship student who resents all the privilege around him; Ronan, the fierce soul who ranges from anger to despair; and Noah, the taciturn watcher of the four, who notices many things but says very little.
For as long as she can remember, Blue has been warned that she will cause her true love to die. She never thought this would be a problem. But now, as her life becomes caught up in the strange and sinister world of the Raven Boys, she's not so sure anymore.
From Maggie Stiefvater, the bestselling and acclaimed author of the "Shiver trilogy" and "The Scorpio Races", comes a spellbinding new series where the inevitability of death and the nature of love lead us to a place we've never been before.

Maggie Stiefvater, geb. im November 1981 in Virginia, verlebte eine nach eigenen Worten sehr chaotische aber sehr kreative und musisch geprägte Kindheit und Jugend. Nach dem College versuchte sie u.a. als Kellnerin, Zeichenlehrerin beruflich Fuss zu fassen. Doch sehr bald schon meldeten sich ihre kreativen Talente und verlangten, ausgelebt zu werden zunächst als Musikerin und Songwriterin, dann zunehmend als bildende Künstlerin. Für ihre künstlerischen Arbeiten wurde sie inzwischen mit einigen wichtigen Preisen ausgezeichnet. Seit 2007 hat sich Stiefvater aufs Schreiben konzentriert und zählt inzwischen zu den erfolgreichsten Autorinnen der Romantasy.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 13 - 18 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.09.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4071-3461-1
Verlag Scholastic Ltd.
Maße (L/B/H) 19.6/12.7/2.8 cm
Gewicht 294 g
Verkaufsrang 7369

Weitere Bände von Raven Cycle

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
4
1
1
0

unvergesslich, originell & mystisch
von einer Kundin/einem Kunden am 23.12.2020

Wann immer ich 'the Raven Cycle' irgendwie beschreiben muss, fällt mir das Wort ‚Roadtrip‘ ein. Und genau so fühlt sich die gesamte Reihe für mich an: Wie ein Roadtrip mit den besten Freunden, wo ganz nebenbei auch noch gefiederte Dämonen aus Träumen entsteigen und öfters mal Leylinien, wiederauferstehende Könige oder tödliche ... Wann immer ich 'the Raven Cycle' irgendwie beschreiben muss, fällt mir das Wort ‚Roadtrip‘ ein. Und genau so fühlt sich die gesamte Reihe für mich an: Wie ein Roadtrip mit den besten Freunden, wo ganz nebenbei auch noch gefiederte Dämonen aus Träumen entsteigen und öfters mal Leylinien, wiederauferstehende Könige oder tödliche Prophezeiungen erwähnt werden. Ein klassischer Sonntagsausflug also. Nicht wahr? …Warum also nicht einsteigen?

Spannend. Magisch. Mysteriös.
von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2019

„If you kiss your true love, he will die.“ Blue Sargents Familie handelt mit Vorhersagen. Keine genauen Vorhersagen, nichts was nicht Raum für Interpretationen lassen würde, außer jener Weissagung Blue würde ihre wahre Liebe töten, sollte sie diese je küssen. Dies sollte jedoch kein Problem darstellen, solange sie den männlich... „If you kiss your true love, he will die.“ Blue Sargents Familie handelt mit Vorhersagen. Keine genauen Vorhersagen, nichts was nicht Raum für Interpretationen lassen würde, außer jener Weissagung Blue würde ihre wahre Liebe töten, sollte sie diese je küssen. Dies sollte jedoch kein Problem darstellen, solange sie den männlichen Wesen fernbleibt. Ganz nach dem Motto „aus den Augen, aus dem Sinn“. Wären da bloß nicht die Raven Boys: Adam, Gansey, Ronan und Noah, Schüler der Privatschule Aglionby, die Blue in ihre Welt voller Geheimnisse und Mythen hinein ziehen und mit auf die Suche nach einem verlorenen König nehmen. Doch auch Blue hat ein Geheimnis... sie sah den Tod einer der Jungen voraus und dies soll auch noch das Jahr sein in welchem sie sich verliebt. Dieses Buch ist einfach unglaublich faszinierend und spannend. Auch wenn es sich zwischendurch etwas zieht, ist es dennoch eine einzigartige und innovative Geschichte, die man unbedingt lesen sollte.

Love the characters
von Svenja T am 20.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

The characters make the whole series so good. I always hear people rave about Stiefvater's writing and while it is quite good, I personally have some issues with it. Her writing isn't very straightforward and she likes to keep you hanging in the middle of unresolved scenes and start a new chapter. Aside from that I enjoyed T... The characters make the whole series so good. I always hear people rave about Stiefvater's writing and while it is quite good, I personally have some issues with it. Her writing isn't very straightforward and she likes to keep you hanging in the middle of unresolved scenes and start a new chapter. Aside from that I enjoyed The Raven Boys a lot, thanks to the wonderful characters who feel magical but also like they could maybe exist, but only in a town like Henrietta. The plot is interesting though not very fast paced. This is a four book series, so if you want a fast paced story I suggest you go look at some of the Duologies that have become popular in the last few years. The whole series is mostly character driven which I love. I don't care about a plot if I don't care about the characters. I'm sure most people know this by now but there are instances of child abuse throughout the series (though nothing very graphic), underage alcohol abuse (once again not very graphic) and a suicide attempt in the past that is not discussed in further detail but mentioned. I have to say that I don't like this edition very much. It feels weirdly hard for a softcover, you have to open it quite a lot because the whole page is printed and the cover makes a noise whenever you move it. The other scholastic softcover editions (which are "Scholastics Ltd." on here whereas the one I own is only by "Scholastics") are a lot smoother. The drawing of the boys is only not my kind of art either.

  • Artikelbild-0